Sie sind hier: Startseite / Projekte / Kommunikationskonzept zur Vermarktung des Forschungs- und Entwicklungsstandortes Metropolregion Hamburg

Kommunikationskonzept zur Vermarktung des Forschungs- und Entwicklungsstandortes Metropolregion Hamburg

Im Auftrag der Hamburg Marketing GmbH erarbeitet das Institut für Innovation und Technik (iit) ein Kommunikationskonzept für die Vermarktung des Forschungs- und Entwicklungsstandortes  der gesamten Metropolregion Hamburg. Der Fokus des Kommunikationskonzepts liegt dabei auf den Austausch- und Transferprozessen zwischen Entwicklung, Anwendung und Vermarktung innovativer Ideen und Lösungen. Das Konzept basiert auf einer Bestands- und Umfeldanalyse, die im Rahmen eines Marketingkonzepts für die Freie und Hansestadt Hamburg im Herbst 2016 vom iit ausgearbeitet wurde.

Projektdetails

Auftraggeber

Hamburg Marketing GmbH

Laufzeit

Dezember 2016 – Februar 2017

Ansprechperson

Prof. Dr. Volker Wittpahl

Projektteam

Jan-Peter Ferdinand, Bernhard Grieb

Themenfeld

Innovationssysteme und Förderinstrumente

Diese Seite teilen auf: