Sie sind hier: Startseite / Projekte / Konzeption zur länderübergreifenden, gemeinsamen Durchführung und Finanzierung der Clusterpolitik

Konzeption zur länderübergreifenden, gemeinsamen Durchführung und Finanzierung der Clusterpolitik

Im Zuge der Programmierung der Strukturfondsförderperiode 2014–2020 wird ein einvernehmliches, rechtssicheres und effizientes Konzept der gemeinsamen Finanzierung der Clusterpolitik der Länder Berlin und Brandenburg erarbeitet. Neben der Organisation des Erarbeitungsprozesses, bei dem die Verantwortlichen in beiden Ländern aktiv einbezogen sind, werden fachlich-inhaltliche Fragestellungen bearbeitet.

Projektdetails

Auftraggeber

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin

Laufzeit

März 2013 – Juli 2014

Ansprechperson

Thomas Lämmer-Gamp

Projektteam

Dr. Marc Bovenschulte, Dr. Kai Pflanz, Dr. Gerd Meier zu Köcker

Themenfeld

Innovationssysteme und Förderinstrumente

Diese Seite teilen auf: