Sie sind hier: Startseite / Projekte / Prozessgestaltung zur Weiterentwicklung der Strategie für das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg für den Zeitraum 2016 – 2019

Prozessgestaltung zur Weiterentwicklung der Strategie für das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg für den Zeitraum 2016 – 2019

Das Projektziel ist die Begleitung des Weiterentwicklungsprozesses für die Strategie des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur (EEHH) für den Zeitraum 2016 – 2019 sowie die Prozessdefinition für die zukünftige Weiterentwicklung bzw. Revision der Strategie. Maßgebliche Grundlagen für den geplanten Strategieprozess werden die Ergebnisse der Evaluierung im Jahr 2014 sowie weitere Dokumente aus bisherigen Studien, Veranstaltungen und Projekten des Clusters sein. Im Rahmen des Prozesses gilt es sowohl Vorstand und Aufsichtsrat als auch Mitglieder angemessen zu integrieren. Dafür sind entsprechende interaktive Veranstaltungsformate vorgesehen. Die Ergebnisse des Strategieprozesses sollen unter der Maßgabe der Effizienz für das Cluster eine langfristige Orientierung in sich ändernden Marktstrukturen und -anforderungen geben, Weiterentwicklungspotenziale und Herausforderungen aufzeigen sowie an den Exzellenzanforderungen des ECEI Gold Labels ausgerichtet werden.

Projektdetails

Auftraggeber

Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH

Laufzeit

Mai 2015 – Dezember 2015

Ansprechperson

Dr. Matthias Künzel

Projektteam

Dr. Gerd Meier zu Köcker, Dr. Marc Bovenschulte

Themenfeld

Innovationssysteme und Förderinstrumente

Website

http://www.eehh.de

Diese Seite teilen auf: