Sie sind hier: Startseite / Projekte / Wissenschaftliche Begleitforschung des Programms „next generation media“

Wissenschaftliche Begleitforschung des Programms „next generation media“

Im Auftrag des BMWi werden die Umsetzung der Entwicklungs- und Erprobungsvorhaben in den elf Verbundprojekten analysiert, die Kohärenz der einzelnen Vorhaben im Rahmen des Gesamtprogramms gesichert und die Projektergebnisse für eine schnelle Verbreitung in der Öffentlichkeit ausgewertet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von Kooperationsbestrebungen der einzelnen Vorhaben untereinander und zu ihrem Umfeld sowie in der Mitwirkung an vorbereitenden Maßnahmen zur wirtschaftlichen Verwertung. Die Begleitforschung stützt sich dabei auf den Ansatz der formativen Evaluation: Während der gesamten Projektlaufzeit werden die Analyseergebnisse den elf Verbundprojekten sowie dem Ministerium zurückgespielt. Sie leistet damit einen Beitrag zur Optimierung der laufenden Projektarbeit.

Projektdetails

Auftraggeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Laufzeit

Februar 2006 – August 2009

Ansprechperson

Dr. Jan Wessels, Alfons Botthof

Themenfeld

Evaluation

Website

http://www.nextgenerationmedia.de

Diese Seite teilen auf: