Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Innovationsmotor Energiewende

Innovationsmotor Energiewende

(2015) - iit perspektive 23
Kirsten Neumann/ Eyk Bösche/ Martin Richter/ Randolf Schließer/ Leo Wangler/ Ernst A. Hartmann

Eine erfolgreiche Energiewende erfordert komplexe und vernetzte Innovationen. Das setzt große Anstrengungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung voraus, um technologische, ökonomische und soziologische Herausforderungen gleichermaßen bewältigen zu können. In der neuen iit perspektive diskutieren die Autoren die für die nächste Phase der Energiewende notwendigen komplexen Innovationen vor dem Hintergrund von Deutschlands Innovationsfähigkeit. Sie zeigen anhand zweier Beispiele auf, dass die Energiewende mit Hilfe genau dieser Innovationsfähigkeit gemeistert werden kann. Die Bewältigung der Energiewende wiederum stärkt die Innovationsfähigkeit und trägt somit auch langfristig zur wirtschaftlichen Entwicklung bei.

PDF document icon Download 1.3 MB

Diese Seite teilen auf: