Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / 21. Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft 2014 mit iit-Beteiligung

21. Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft 2014 mit iit-Beteiligung

21. Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft 2014 mit iit-Beteiligung

© www.visualfacilitators.com

In Hamburg trafen sich am 25. und 26. Juni über 100 Entscheider bei der 21. Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft. Mehr als 30 hochkarätige Referenten waren geladen, um aktuelle Trends und Entwicklungen der Branche vorzustellen und mit den Teilnehmern zu diskutieren. Zur Sensibilisierung der versammelten Immobilien- und Finanzierungsexperten für neue Themen wurde das inhaltliche Angebot der Konferenz um einen Vortrag zu der Vision „Smart City“ erweitert. Als einer der Koordinatoren des Themenfeldes SystemInnovationen im iit durfte Uwe Seidel mit seinem Vortrag „Systemische Innovationen – Technik für die Stadt der Zukunft und ihre Gebäude“ einen Überblick über die aktuell intensiv geführte Expertendiskussion geben. Die vorgestellten Impulse zur systemischen Vernetzung von Technologien in smarter Stadt- und Gebäudeplanung wurden von den Teilnehmern als relevant für eine zukunftsweisende Positionierung der Immobilienwirtschaft erkannt. Eine kreative, gezeichnete Zusammenfassung seines Vortrages finden Sie nebenstehend.

Diese Seite teilen auf: