Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Deutsch-Amerikanische Nacht zur Zukunft der Mobilität

Deutsch-Amerikanische Nacht zur Zukunft der Mobilität

Am 10. Juli 2017 veranstaltet die Repräsentanz des Instituts für Innovation und Technik an der AHK San Francisco gemeinsam mit dem iit Berlin am Vorabend des Automated Vehicle Symposiums in San Francisco die „German-U.S. Future Mobility Night: Automated Transportation: On the Road and Taking Off“.

Ziel ist es, die Zukunft der autonomen Mobilität jenseits der bestehenden Konzepte und Modele zu diskutieren, Träume von der Realität zu trennen und die Etappen in die Zukunft zu benennen.

Die Veranstaltung bietet neben der fachlichen Diskussion die Gelegenheit zur Vernetzung mit Akteuren im Silicon Valley. Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Diese Seite teilen auf: