Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / iit ist Netzwerkpartner der Arbeitsgemeinschaft des Berufsbildungsforschungsnetzes

iit ist Netzwerkpartner der Arbeitsgemeinschaft des Berufsbildungsforschungsnetzes

Die AG BFN führt Foren, Workshops und Fachtagungen in Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungsinstituten durch. Die Veranstaltungen richten sich sowohl an Wissenschaftler/-innen als auch an Akteure der Berufsbildungspolitik und -praxis. Die AG BFN unterstützt damit den Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in die Berufsbildungspraxis und -politik und nimmt ihrerseits aus dem Austausch Anregungen für die Forschungsarbeit auf. Die Veranstaltungen werden in der Regel auf Basis eines Call for Paper durchgeführt und in der Reihe „Berichte zur beruflichen Bildung“ dokumentiert.

Mit der Mitgliedschaft des iit bei der AG BFN werden aktive Vernetzungen mit Partnern aus der Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Berufsbildung erhofft. Auch innovative Themen,  wie z.B. Digitalisierung, Gesundheit und neue Technologien, zeigt aktuell für die Berufsbildungsforschung eine hohe Relevanz. Die Expertisen des iit in Verknüpfung mit der Berufsbildung könnten zur Initiierung neuer Projekte in der Berufsbildung beitragen.   

Als Netzwerkpartner der AG BFN erhält das iit in regelmäßigen Abständen Informationen über Aktivitäten der AG BFN sowie neue Entwicklungen in der Berufsbildung.  

Kontaktperson: Christin Brings     

 

Diese Seite teilen auf: