Zurück
Neue iit perspektive zur Alltagtauglichkeit biometrischer Verfahren