Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Neue iit-Studie veröffentlicht: Forschungsatlas Elektromobilität

Neue iit-Studie veröffentlicht: Forschungsatlas Elektromobilität

Bis 2020 sollen 1 Mio. Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. Daher überrascht es kaum, dass sich Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zunehmend in diesem Thema engagieren. Allein die Bundesregierung hat in den letzten Jahren mehr als 1,3 Mrd. Euro in Forschung, Bildung und Innovation investiert. Neben einer Bestandsaufnahme, was in den letzten fünf Jahren im Forschungsbereich Elektromobilität erreicht wurde und in welchen Feldern sich die deutsche Forschungs- und Industrielandschaft spezialisiert hat gehen die Autoren der neue iit-Studie u. a. den Fragen nach, wer die wesentlichen Forschungsakteure sind – und welche politischen Maßnahmen ergriffen werden sollten, um Deutschland als Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität zu etablieren.

Studie „Forschungsatlas Elektromobilität: Prioritäre Forschungsthemen und regionale Spezialisierung in Deutschland“ herunterladen.

Diese Seite teilen auf: