Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Online-Umfrage: 78 Prozent lehnen "digitalen Vorarbeiter und Coach am Arbeitsplatz" ab

Online-Umfrage: 78 Prozent lehnen "digitalen Vorarbeiter und Coach am Arbeitsplatz" ab

Online-Umfrage: 78 Prozent lehnen "digitalen Vorarbeiter und Coach am Arbeitsplatz" ab

Ociacia, shutterstock.com / BestPhotoStudio, shutterstock.com

78 Prozent lehnen einen digitalen Vorarbeiter und Coach am Arbeitsplatz ab. Allerdings ist jeder Zweite davon überzeugt, dass die Künstliche Intelligenz in Zukunft Takt und Pensum für Arbeitsaufgaben angeben wird. Das geht aus einer großen Online-Umfrage zur Zukunft der Arbeit hervor, die das Institut für Innovation und Technik (iit) gemeinsam mit der Technology Review im August 2017 durchgeführt hat. Befragt wurden die Leser von heise online (www.heise.de) und der Technology Review (www.technology-review.de).

Die Ergebnisse der Umfrage sind ein Stimmungsbild zu den Entwicklungen der Arbeitswelt aus der Sicht von Menschen, die sich für neue Technologien interessieren und mit diesen meist auch in ihrem Arbeitsalltag zu tun haben. Neben naheliegenden Entwicklungen wurden dabei auch irritierende und provozierende Thesen zur Diskussion gestellt. Die Ergebnisse der Leserumfrage sind u.a. in die Dezember-Ausgabe (12/2017) der Technology Review mit dem Schwerpunkt-Thema „Wie wollen wir arbeiten?“ eingeflossen.

Ergebnisbericht zur Leserumfrage „Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit“ herunterladen.


Ansprechpartner im iit
Prof. Dr. Volker Wittpahl
Tel.: +49 30 310078-5507
E-Mail:

Diese Seite teilen auf: