„Bildung ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe und wissenschaftliche Exzellenz. Es ist deshalb wichtig, dass Lehr-Lernprozesse und institutionelle Prozesse in Schulen und Hochschulen stetig weiterentwickelt werden."

Dr. Ina Lindow

lindow@iit-berlin.de
+49 (0) 30 310078-334

Arbeitsschwerpunkte

  • Bildung & Forschung
  • Digitalisierung
  • Evaluation
  • Organisationsentwicklung

Lebenslauf

Dr. Ina Lindow ist Bildungswissenschaftlerin und seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Beraterin im Bereich Bildung und Wissenschaft der VDI/VDE-IT. Zuvor forschte sie an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Lehr- Lernprozessen in Schule und Hochschule, führte Lehrveranstaltungen und Fortbildungen im Rahmen der  Lehrerbildung durch und arbeitete freiberuflich zu Fragen pädagogischer Qualitätsentwicklung und schulischer Organisationsentwicklung.  In der VDI/VDE-IT ist Ina Lindow aktuell stellvertretende Projektleiterin der Projektträgerschaft des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ sowie Ko-Projektleiterin der Linie „Bildung“ in der Projektträgerschaft „Digitaler Wandel in Bildung, Wissenschaft und Forschung“.  Darüber hinaus engagiert sich Ina Lindow in der VDI/VDE-IT bereichsübergreifend für das Thema Diversity.

Veröffentlichungen

Diese Seite teilen auf: