Sie sind hier: Startseite / Projekte / Wissenschaftliche Begleitung BMBF-Initiative „ANKOM Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“

Wissenschaftliche Begleitung BMBF-Initiative „ANKOM Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“

Logo Ankom

Zentrale Aufgaben der als Kooperationspartnerschaft aus dem Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) und dem iit bestehenden wissenschaftlichen Begleitung sind die Beratung und Information der in der BMBF-Initiative zusammengeschlossenen elf Entwicklungsprojekte sowie eine projektbezogene Prozess- und Ergebnisevaluation. Das iit ist innerhalb der wissenschaftlichen Begleitung des Vorhabens explizit für die Entwicklungsprojekte der technischen Cluster Ingenieurwissenschaften und Informationstechnologie und den darin eingebundenen technischen Berufe und Studiengänge zuständig.
Mit der Ergebnisevaluation wird angestrebt, einen Referenzrahmen zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge zu entwickeln und somit die Umsetzung eines qualitätsgesicherten Verfahrens zu befördern. Ziele der wissenschaftlichen Begleitung sind die Entwicklung eines übergreifenden Referenzrahmens für die Anrechnung beruflich und informell erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge, der den Qualitätsstandards des Hochschulbereichs entspricht, die Entwicklung einer Handlungsempfehlung für Hochschulen, für die berufliche und wissenschaftliche Bildung sowie die Bildungspolitik.

Projektdetails

Auftraggeber

Hochschul-Informations-System GmbH (HIS) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Laufzeit

Oktober 2005 bis Juni 2011

Ansprechperson

Dr. Regina Buhr

Themenfeld

Bildung und Innovation

Website

http://ankom.his.de

Diese Seite teilen auf: