Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Alltagstaugliche Biometrie: Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen

Alltagstaugliche Biometrie: Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen

(2014) - iit perspektive 21
Stefan G. Weber

Mit den zahlreichen Errungenschaften der fortschreitenden Digitalisierung wächst der Bedarf an neuen IT-Sicherheitsmechanismen. Schon seit längerer Zeit wird kontrovers diskutiert, ob eine automatisierte Erkennung menschlicher Charakteristika – kurz: Biometrie – dazu beiträgt, die (nicht nur digitale) Souveränität des einzelnen Nutzers zu verbessern, oder ob sie diese fundamental untergräbt. Dieser Artikel fasst Hintergründe zusammen und zeigt auf, aus welcher Fülle biometrischer Verfahren zu diesem Zwecke geschöpft werden kann – und welchen Herausforderungen dabei zu begegnen ist. Den Chancen des Einsatzes biometrischer Verfahren, insbesondere in Verbindung mit mobilen Endgeräten, werden auch sich abzeichnende Risiken gegenübergestellt.

PDF document icon Download 652.1 KB

Diese Seite teilen auf: