Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Connected or Unconnected? – Synergiepotenziale und Herausforderungen von IT-Governance in Hochschulen

Connected or Unconnected? – Synergiepotenziale und Herausforderungen von IT-Governance in Hochschulen

(2018)
Stephanie Christmann-Budian/ Judith Kuhne/ Dana-Kristin Mah/ Anastasia Mozhova/ Prisca Paulicke/ Jan Rebentisch/ Martin Schmidt

IT-Governance spielt in diversen Tätigkeitsfeldern von Hochschulen eine immer größere Rolle: Hochschulinternationalisierung, Lehre, wissenschaftiche Weiterbildung oder auch Forschungsdatenmanagement und Open Science sind Handlungsfelder, deren Digitalisierungsprozesse vorangetrieben werden. Diese iit perspektive richtet den Fokus auf eine zielgerichtete und integrative Steuerung durch eine IT-Governance an Hochschulen, die die Schnittstellenelemente zwischen den verschiedenen Handlungsfeldern innerhalb der Hochschule mitbetrachtet. Diskutiert wird unter anderem die Frage, welche Beispiele für IT-Governance-Prozesse an Hochschulen es gibt, die die Kompatibilität und Interoperabilität von Systemen, Daten, Standards zwischen den einzelnen Handlungsfeldern ebenso wie auch zwischen Institutionen mitdenken.

PDF document icon Download 232.6 KB

Diese Seite teilen auf: