Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Untersuchung der Auswirkungen des Hochschulpakts 2020

Untersuchung der Auswirkungen des Hochschulpakts 2020

(2018) - Abschlussbericht/Kurzfassung
Nicolas Winterhager/ Nadine Birner/ Stefan Krabel/ Anastasia Mozhova/ Alexandra Shajek/ Michael Breitbach/ Jürgen Lüthje

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurden am Institut für Innovation und Technik (iit) die Wirkungen der ersten beiden Programmphasen des Hochschulpaktes (HSP) 2020 untersucht. Im Abschlussbericht wird anhand von öffentlich verfügbaren Daten die Zielerreichung des Programms in den Bereichen Studienanfänger/innen und Studierende, Zulassungsbeschränkungen von Studiengängen, Hochschulpersonal und Finanzierung von Hochschulen überprüft. Ferner wird anhand der Umsetzungsberichte der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) analysiert, welche Maßnahmen Länder und Hochschulen im Rahmen des HSP schwerpunktmäßig durchgeführt haben und nach welchen Kriterien des Finanzmittel des HSP innerhalb der Länder verteilt wurden.

Den Abschlussbericht "Untersuchung der Auswirkungen des Hochschulpakts 2020" auf der Website des BMBF herunterladen

Diese Seite teilen auf: