Dr. Lisa Johanna von Kleist

„Grundlagenforschung will die Welt erkennen, Angewandte Forschung will die Welt gestalten.“

+49 (0)30 310078 - 5824

Arbeitsschwerpunkte

  • Wirkstoffforschung
  • Biotechnologie
  • Pharmaindustrie
  • Zellbiologie
  • Molekulare Pharmakologie
  • Technologietransfer

Lebenslauf

Dr. Lisa von Kleist studierte Chemie an der Göteborg Universität in Schweden mit den Schwerpunkten Molekularbiologie, Biochemie und Pharmakologie. Sie promovierte an der Freien Universität Berlin auf dem Gebiet der Biochemie mit Fokus auf der Entwicklung von neuartigen Wirkstoffen gegen u. a. Virusaufnahme. Anschließend hat sie mehrere Jahre Studien, Analysen und Recherchen in den Feldern Biotechnologie und Lebenswissenschaften für öffentliche und private Auftraggeber durchgeführt. Schwerpunkte waren insbesondere Wirkstoffforschung und Technologietransfer im Rahmen von akademischer Forschung und Pharmaunternehmen als Arbeitgeber sowohl als Kunden. Seit 2019 arbeitet sie bei der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH als wissenschaftliche Mitarbeiterin u. a. im Auftrag für das Referat „Globale Gesundheit“ im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Publikationen

^
König B, von Kleist L, Stauber T. Measurement of lysosomal ion homeostasis by fluorescence microscopy (book chapter) in Fluorescence Imaging and Biological Quantification, Taylor & Francis, 2017