Das Internet der Dinge – Basis für die IKT-Infrastruktur von morgen

Anwendungen, Akteure und politische Handlungsfelder

Peter Gabriel, Katrin Gaßner, Sebastian Lange

Das Internet ist aus Nutzersicht heute noch ein Netzwerk von IKT-Endgeräten: PC's, Laptops und Mobilfunktelefonen. In der Vision des 'Internet der Dinge' wandert die Computerintelligenz jedoch in die Alltagsgegenstände, die damit zu 'intelligenten Objekten' werden. Dieses Positionspapier leistet einen Beitrag zur gerade beginnenden politischen Debatte um das Internet der Dinge. Es zeigt dessen Anwendungsperspektiven auf, gibt einen Überblick über die gegenwärtigen Treibenden aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und benennt zentrale politische Handlungsbedarfe.

'); jQuery(this).parent().append(newElement).addClass(classes).html(html); jQuery(this).remove(); });