Projekte

Hier finden Sie eine Auflistung aller Projekt des iit.
Sie können nach Stichworten, Projektkategorien und Themen suchen.

Bildung & Forschung

Der VDE startet einen Prozess der strategischen Frühaufklärung. Er spürt damit Chancen zu neuen Erfolgspotenzialen auf und bereitet sich rechtzeitig auf Risiken vor. Als Teil des Innovationsmanagements betrachtet der neue Prozess einen Zeitraum, der mehr als fünf Jahre in der Zukunft liegt. Der Prozess wird vom Institut für Innovation und […]

Regionalentwicklung & Infrastruktur

Mit einer Studie erarbeitet das iit gemeinsam mit Partnern Handlungsempfehlungen für mehr Datenkomptenz in kommunalen Verwaltungen. Im Mittelpunkt des vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) geförderten Projekts „KoDaKo“ steht die Frage, wie Kommunen die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung bestmöglich angehen können. Gemeinsam untersuchen die Forschenden konkrete, anwendungsorientierte […]

Innovationen & Technologien, Medizin & Gesundheit

Das Anliegen des Projekts Care 4.0 ist die Stärkung der Fähigkeiten von Mitarbeitenden für ein aktive Gestaltung des Pflegegeschehens innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes. Folgende Ziele werden daher mit der Maßnahme verfolgt: den Bereich der Pflege hinsichtlich einer eigenen Digitalisierungs- und Innovationskultur voran zu treiben und das gegenseitige Voneinander-Lernen anhand der Präsentation […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz

Im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs will das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herausragende Ansätze für neue Formen KI-basierter Plattformökonomie in wichtigen Sektoren der deutschen Wirtschaft fördern. Als Begleitforschung unterstützen wir die geförderten Projekte bei der erfolgreichen und effizienten Umsetzung der angestrebten Projektziele, heben Synergieeffekte und bereiten die gewonnenen Ergebnisse im […]

Innovationen & Technologien

Mit der Einführung der steuerlichen Forschungszulage haben wir als Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH (iit) eine Informationsplattform, den sog. Forschungszulagenrechner entwickelt. Der Forschungszulagenrechner steht seit dem 07. Januar 2020 öffentlich zur Verfügung. Die Plattform und das darin integrierte Tool zur Berechnung einer möglichen […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Vor dem Hintergrund neuer digitaler Möglichkeiten im Rahmen „Smart City“-Kontextes führt das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (StMB) das Modellprojekt „Smart City Smart Region – Kommunale Digitalisierungsstrategien für Städtebau und Mobilität der Zukunft“ durch. Insgesamt 12 bayerische Kommunen und interkommunale Zusammenschlüsse sollen dabei aufbauend auf dem Prinzip eines […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH hat das Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik (iit) in 2020 mit der Evaluation des Verbundprojektes „Innovationsorientiertes Netzwerk StartUp Schleswig-Holstein (StartUp SH)“ beauftragt. Ziel der Evaluation war es, das Netzwerk und den im Rahmen des Projektes gegründeten Verein […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Digitale Souveränität bezeichnet die Möglichkeit und Fähigkeit, digitale Technik kompetent und zielgerichtet für eigene Zwecke so einzusetzen, dass die eigene Handlungsfähigkeit und Kompetenz zumindest erhalten bleiben, möglichst wachsen. Digitale Souveränität betrifft die einzelnen Mitarbeiter und Gruppen von Mitarbeitern in ihren Arbeitskontexten. Hier stellen sich Fragen nach (Teil-) Autonomie und Lernförderlichkeit […]

Medizin & Gesundheit

Vorhaben: Die Anforderungen an das Pflegesystem verändern sich unter dem Eindruck demografischer, gesellschaftlicher und digitaler Entwicklungen. Wie können unter dem Anspruch eines nachhaltigen Ressourceneinsatzes die Arbeitsbedingungen beruflich Pflegender verbessert und eine qualitativ hochwertige Pflege gewährleistet werden? Große Erwartungen werden an den Einsatz von Assistenztechnologien geknüpft. Durch die Anwendung digitaler Technologien […]

Regionalentwicklung & Infrastruktur

Studie zur Bewertung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Start-up-Ökosystems in Hamburg mit dem Fokus auf nicht-finanzielle Unterstützungsinstrumente zur Gründungs- und Start-up Förderung; Identifizierung von Weiterentwicklungsbedarfen sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen und konkreten Maßnahmen.

Innovationen & Technologien, Internationales

Der Forschungs- und Technologiebericht ist der Lagebericht der österreichischen Bundesregierung über die aus Bundesmitteln geförderte Forschung, Technologie und Innovation in Österreich. Auf Basis aktueller Daten, Analysen und Befunde werden relevante Entwicklungstrends und ausgewählte Themen des österreichischen Innovationssystems beschrieben und im internationalen Kontext reflektiert. Das iit trägt zur Erstellung des FTB […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In der Studie wird die Situation von in der Internetwirtschaft tätigen Frauen analysiert, um hieraus vertiefende Analysen sowie Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der zukünftigen Situation aufzuzeigen und Maßnahmen anzuschieben. Die Ergebnisse sollen die Karrieremöglichkeiten für Frauen in der Internetwirtschaft und die hierfür notwendigen Rahmenbedingungen aufzeigen, die auch in veränderte Bewerbungsprozesse einfließen […]

Internationales, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die vierte Industrielle Revolution, der Übergang zur Industrie 4.0, stellt auch asiatische Volkswirtschaften und Regierungen vor große Herausforderungen. Neben der industriellen Kapazität für Industrie 4.0 spielen die jeweiligen nationalen Forschungs-, Technologie-, Bildungs- und Innovationspolitiken eine große Rolle im Hinblick auf die Bereitschaft der asiatischen Länder für die industrielle Produktion der […]

Medizin & Gesundheit

Wissenschaftliche Expertise/ Meta-Studie Die Forschungshistorie zum Nutzen digitaler Anwendungen in Bereich der Pflege ist verhältnismäßig jung. Es fehlen systematische Untersuchungsansätze für einzelne Pflegetechnologien ebenso wie für deren kontextspezifischen Einsatz. Welche Kriterien und Evaluationsverfahren geeignet sind, um eine belastbare Evidenz zu schaffen, die Aspekte, wie den Erhalt von Selbstständigkeit sowie die […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Digitale Souveränität bedeutet, das eigene Leben mit digitalen Technologien selbstbestimmt zu gestalten und die Konsequenzen des digitalisierten Handelns einschätzen zu können. In der digitalen Gesellschaft ist ein kompetenter Umgang mit neuen Medien, digitalen Schatten, dem Quantified Self, Big Data, Plattformökonomien bis hin zu Social Bots und Bitcoins Voraussetzung für soziale […]

Bildung & Forschung

Der Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN) ist ein unabhängiger, wissenschaftlicher Bericht über die Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland, der vor allem die Qualifizierung, die Karrierewege und die beruflichen Perspektiven von Promovierenden und Promovierten untersucht. Der Bericht erscheint seit 2008 einmal pro Legislaturperiode. Die nächste Ausgabe wird dem Deutschen Bundestag voraussichtlich […]

Medizin & Gesundheit, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Um den Entwicklungsstand von digitalen Assistenzsystemen zu beschreiben und ihren Beitrag im Hinblick auf Inklusion/Diversity, Gesunderhaltung und Arbeitsqualität abzuschätzen, wurde in dem Projekt ein Klassifikationsschema gemäß Art der Unterstützung (physisch, sensorisch, kognitiv), Anforderungsniveau (niedrig, mittel, hoch, variabel) und Zielsetzung der Unterstützung (kompensatorisch, erhaltend, erweiternd) entwickelt. Aufbauend darauf wurden die Potenziale […]

Bildung & Forschung

Mit der Richtlinie zur Förderung der Internationalisierung der Berufsbildung unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Unternehmen und Bildungsanbieter bei der Entwicklung und Erprobung nachhaltiger und innovativer Qualifizierungsangebote für den internationalen Aus- und Weiterbildungsmarkt. Aufbauend auf den Ergebnissen der FuE-Projekte der Förderrichtlinie zum Berufsbildungsexport (2011 - 2014) sollen deutsche […]

Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Tätigkeiten, Arbeitsinhalte und -abläufe wandeln sich unter dem Einfluss der Digitalisierung. Damit einher gehen unterschiedliche Modelle der Arbeitsorganisation sowie Qualifikations- und Kompetenzbedarfe. Diese Entwicklungen wurden in Fachveröffentlichungen der jüngeren Vergangenheit zwar behandelt, aber kaum aufeinander bezogen. Deshalb zielt das Forschungsvorhaben „QuaTOQ“ darauf ab, künftige Arbeitsformen und -inhalte vor dem Hintergrund […]

Bildung & Forschung

Mit dem Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ setzten die Bundesregierung und die Regierungen der Länder im Jahr 2010 einen wichtigen Impuls für die Entwicklung nachfrageorientierter und bedarfsgerechter Weiterbildungsangebote an Hochschulen. Ziel von INNOVUM-OH ist es, dazu beizutragen, dass diese Dynamik aufrecht erhalten werden kann und die Ergebnisse des Wettbewerbs […]

Bildung & Forschung

Das Institut für Innovation Technik (iit) führte 2017/2018 eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsstudie zum Thema IT-Governance in der internationalen Hochschulkooperation durch.

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Existenzgründungen sind die Grundlage für Wachstum. Insbesondere die Gründung innovativer Unternehmen (Start-ups) ist für die Volkswirtschaft von großem Interesse. Dabei bedürfen Gründerinnen und Gründer häufig einiger Unterstützung. Das Institut für Innovation und Technik (iit) untersuchte die Angebotslandschaft für Start-ups, nahm dafür das mittlerweile sehr umfangreiche Angebote von über 1.100 Inkubatoren, […]

Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Das Institut für Innovation und Technik (iit) erarbeitet in diesem Projekt ein Nutzungskonzept und Bedarfsprogramm für ein Innovations- und Technologiezentrum Industrie 4.0, das direkt an dem erklärten Ziel ansetzt, die infrastrukturellen Voraussetzungen zur weiteren Entwicklung des Innovations- und Technologiezentrums Schöneweide als Referenzort für die Digitalisierung der Wirtschaft zu schaffen. Das […]

Mobilität, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Ziel des Projekts „Potentialstudie CityWest“ ist es, eine systematische und ganzheitliche Methodik zu entwickeln, um Anwendungsmöglichkeiten von intelligenten Mobilitätstechnologien in urbanen Testfeldern zu identifizieren und zu bewerten – und diese anschließend an dem ausgewählten Testfeld „City West“ anzuwenden. Hierzu werden Kriterien für die Analyse urbaner Testfelder entwickelt, um passende Mobilitätskonzepte zu […]

Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die Industrie ist unbestritten ein Motor für Wachstum in Deutschland – über die Industrieakzeptanz in der Bevölkerung ist noch wenig bekannt. Erste Erkenntnisse lieferte die iit-Studie „Akzeptanz der Industrie am Wirtschaftsstandort Deutschland“ (2015). Hieran anknüpfend soll nun erstmals eine solide, quantitative Datenbasis geschaffen werden. Gemeinsam mit Kienbaum Consultants International GmbH […]

Bildung & Forschung

Das Institut für Innovation und Technik (iit) ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der Betreuung einer Geschäftsstelle für eine hochkarätige Expertenkommission beauftragt worden, deren Auftrag die Evaluierung der Förderung von Forschungsbauten und Großgeräten an Hochschulen umfasst. Seit 2007 haben Bund und Länder 134 Forschungsbauten und mehr als 3.000 […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Gemeinsam mit der CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH entwickelt das Institut für Innovation und Technik (iit) eine Systematisierung der technologischen und Anwendungspotenziale neuartiger adaptiv-kollaborativer autonomer Systeme, um anschließend eine korrespondierende Akteurs- und Potenzialanalyse der Region Hannover sowie eine Abschätzung ökonomischer Chancenräume vorzunehmen. Im Fokus der Analyse stehen „neue“ und „intelligente“ […]

Medizin & Gesundheit, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Die von mittelständischen Unternehmen geprägte Medizintechnikbranche ist eines der Standbeine der Gesundheitswirtschaft in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Dementsprechend umfasst das regionale Cluster Gesundheitswirtschaft ein eigenes Handlungsfeld Medizintechnik. Ziel der Studie ist es, für das Clustermanagement den aktuellen Stand der Branche, inkl. einer Identifikation der Unternehmen,  zu ermitteln. Darüber hinaus werden Trends […]

Innovationen & Technologien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit dem Luftfahrzeugausrüsterprogramm Forschungs- und Technologievorhaben von Unternehmen aus dem Luft- und Raumfahrzeugbau, in der zivilen, kommerziellen Luftfahrt am Standort Deutschland durch Darlehen zur Begrenzung von Entwicklungsrisiken. Das iit hat mit Partnern die Aufgabe übernommen, das Luftfahrzeugausrüsterprogramm sowohl rückschauend (ex post) unter […]

Energie & Nachhaltigkeit, Innovationen & Technologien

Das Förderprogramm „ELEKTRO POWER II: Elektromobilität – Positionierung der Wertschöpfungskette“ ist Bestandteil eines umfangreichen Maßnahmenpakets, mit dem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die im Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität von 2009 beschlossenen Ziele umsetzt. Zentrales Ziel ist die Stärkung der elektromobilen Wertschöpfungsketten aus industriepolitischer Sicht. Entsprechend sollen die etablierte Zusammenarbeit […]

Medizin & Gesundheit

Eine ganzheitliche und synergetische Betrachtung zentraler Themen für die Menschen in einer digitalen Gesellschaft steht im Mittelpunkt der Konzeptentwicklung. Dabei gilt es vor allem, die Chancen der Digitalisierung und des technologischen Fortschritts für die Gestaltung eines modernen, befähigenden und inklusiven Sozialraums zu nutzen. Ein Sozialraum beschreibt dabei den individuellen Aktionsradius, […]

Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die Industrie ist ein Motor für Wachstum in Deutschland. Sie generiert fast ein Viertel der Wertschöpfung und hat dazu beigetragen, dass Deutschland die internationale Finanzkrise weitgehend unbeschadet überstanden hat. Trotz dieser Erfolge sieht sich die Industrie mit Herausforderungen mangelnder Akzeptanz in der Bevölkerung konfrontiert. Hier setzt die iit-Studie an. In […]

Bildung & Forschung

Die Studie wurde im Auftrag des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. erstellt und zielt darauf ab, empirisch fundierte Informationen zur Ingenieurausbildung und zur Umsetzung der Europäischen Studienreform in den Ingenieurwissenschaften bereitzustellen und zu analysieren. In die Studie fließen Daten des Statistischen Bundesamtes und Daten aus dem Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz ein. Zudem […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die im Auftrag des VDI erstellte Studie analysiert auf Grundlage der vorhandenen Fachliteratur die Effekte der Digitalisierung auf die Wertschöpfung und das Wirtschaftswachstum sowie auf den Arbeitsmarkt in Deutschland. Dargestellt wird der Zusammenhang von IKT und Wirtschaftswachstum, die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Wertschöpfung und die Höhe der notwendigen […]

Medizin & Gesundheit

Grundlage des Vorhabens sind die Ende 2013 vorgelegten Ergebnisse der Studie „Unterstützung Pflegebedürftiger durch technische Assistenzsysteme“. Diese gaben dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) erste Hinweise, inwieweit sich derzeit existierende technische Assistenzsysteme dazu eignen, die in § 40 SGB XI festgelegten Ziele einer Pflegehilfsmittelversorgung zu erreichen. Diese Ziele adressieren die Erleichterung […]

Energie & Nachhaltigkeit

Im Rahmen eines Dienstleistungsauftrags für das Umweltbundesamt entwickeln die adelphi research GmbH und das iit eine Methode für die vertiefte Trendanalyse, um diese exemplarisch an zwei sich dynamisch entwickelnde Themen anzuwenden. Ziel ist es dabei, nicht nur für die Umweltpolitik relevante Trends zu identifizieren, sondern ihre direkten und indirekten Wirkungen […]

Internationales, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Cluster- und Netzwerkpolitik gewinnen seit dem arabischen Frühling in Nordafrika zunehmend an Bedeutung. So auch in Libyen, das sich bereits 2006 zusammen mit Michael Porter (Harvard Business School) mit dem Thema Clusterentwicklung beschäftigt hat. Das CLUSLIB Projekt des iit setzt diese Arbeiten konsequent fort und hat drei wesentliche Elemente: zum […]

Innovationen & Technologien, Internationales

Demand-driven or user-driven: What is the difference and how can it be promoted through policy intervention at the regional level? The project was implemented in the context of the European Creative Industry Alliance and suggested a “Perfect Programme” for the promotion of the creative industry based on demand as well […]

Innovationen & Technologien

Ziel des Projektes ist es, die Sichtbarkeit und Leistungsfähigkeit durch die Zusammenlegung von zwei bereits existierenden Netzwerken in Thüringen zu steigern – auch über die Grenzen von Thüringen hinweg. Damit soll auch die Wahrnehmung und Einflussnahme des Clusters auf wirtschaftlicher und politischer Ebene gestärkt werden. Mit dem Zusammenschluss wollen die […]

Bildung & Forschung, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Zielsetzung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekts ELIAS ist es, unter Berücksichtigung des beschleunigten technologischen und demografischen Wandels neue Ansätze und Konzepte zu entwickeln, um moderne Arbeits- und Produktionssysteme bereits im Entstehungsprozess lernförderlich zu gestalten oder bestehende Systeme entsprechend zu verändern. Mit ELIAS wird ein interdisziplinäres […]

Internationales

Cross-innovation or cross-sectoral fertilisation is a hot topic of today’s (2013) European innovation policy agenda. There are high expectations for the creative industries to contribute to increasing competitiveness of the European economy through collaboration with the “traditional” industrial sectors. Although the debate has been ongoing already for quite a while […]

Regionalentwicklung & Infrastruktur

Im Zuge der Programmierung der Strukturfondsförderperiode 2014–2020 wird ein einvernehmliches, rechtssicheres und effizientes Konzept der gemeinsamen Finanzierung der Clusterpolitik der Länder Berlin und Brandenburg erarbeitet. Neben der Organisation des Erarbeitungsprozesses, bei dem die Verantwortlichen in beiden Ländern aktiv einbezogen sind, werden fachlich-inhaltliche Fragestellungen bearbeitet.

Bildung & Forschung

Ziel des Begleitforschungsprojekts „Erfahrungsaustausch und Integration“ ist es, die Wissensbasis zum Thema öffentlich-private Partnerschaften zu erweitern und den Dialog zwischen den geförderten Forschungscampi, dem  Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Politik und der interessierten Öffentlichkeit zu fördern. Im Rahmen der Begleitforschung werden dazu unterschiedliche Forschungscampus-Modelle aus dem In- und […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie führte das Institut für Innovation und Technik (iit) der VDI/VDE-IT in Kooperation mit weiteren Experten und Expertinnen die Evaluation des Luftfahrtforschungsprogramms durch. Eine wesentliche Aufgabe im Rahmen dieses Auftrags war es, ein indikatorgestütztes, sektorspezifisches Evaluierungssystem für das Luftfahrtforschungsprogramm zu erarbeiten. Dieses Evaluierungssystem […]

Innovationen & Technologien, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In dem gemeinsam von der IEGUS GmbH, dem iit in der VDI/VDE-IT und der Universität Konstanz durchgeführten Projekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurden Konzepte zum Finden und Binden von Fachkräften in Pflege-KMU systematisiert, bewertet und dokumentiert. Ergänzt wurde die Betrachtung durch eine Analyse der Fachkräfteentwicklung im […]

Bildung & Forschung

Das Programm IGF wird durch die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) als Verwaltungshelferin des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bearbeitet. Die erweiterte Erfolgskontrolle (Evaluation) überprüfte, ob durch die Förderung der Zweck des Programms, die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei Forschung und Entwicklung erreicht wurde. Das Projekt hatte […]

Bildung & Forschung, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Für die Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg wurde im Rahmen der Analysephase eine strukturierte Übersicht über die vorhandenen Kompetenzen von Qualifizierungsmöglichkeiten und -einrichtungen (Aus-, Fort- und Weiterbildung, Hochschulen) im maritimen Bereich am Standort Hamburg erstellt. Auf Basis dieser Ergebnisse wurden Empfehlungen zur strategischen Weiterentwicklung des […]

Bildung & Forschung, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Am Beispiel zweier Förderprogramme (ExzellenzTandem und Forschungsassistenz) der Senatsverwaltung für Wissenschaft Technologie und Frauen des Landes Berlin wurde der Wissenszuwachs bei den teilnehmenden Unternehmen erfragt. Im Rahmen persönlicher und Telefon gestützter Interviews (CATI) anhand eines standardisierten Frageborgens wurden die Ebenen des Wissenszuwachses erfasst und bewertet. Auf Basis der Unternehmensdaten wurden […]

Bildung & Forschung

Die Fachtagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Bestandteil der BMBF-Initiative „Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“ verknüpfte Erfahrungen aus Beruf und Hochschule im Kontext von Durchlässigkeit und Anrechnung aus einer innovationspolitischen, arbeits- und berufsweltbezogenen Perspektive. Die Fachtagung knüpfte an die Leitlinien zur Modernisierung und Strukturverbesserung der beruflichen Bildung des […]

Bildung & Forschung, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Das Projekt ExzellenzTandem setzte die Idee der wissenschaftlichen Weiterbildung für mittelständische Unternehmen um und unterstützte gezielt die Bildung von Tandems zwischen Mitarbeiter:innen aus innovativen technologieorientierten Berliner Unternehmen mit Diplomand:innen bzw. Masterabsolvent:innen der Beuth Hochschule. Auch auf Promotionsebene wurden Tandems initiiert, bei denen Mitarbeiter:innen aus Berliner Unternehmen von Absolvent:innen der Beuth-Hochschule […]

Bildung & Forschung, Innovationen & Technologien

Im Rahmen der STARegio-Initiative des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in den Metropolregionen Hannover, Braunschweig und Göttingen/Kassel wurden im Rahmen einer Studie der gewerbliche Fachkräftebedarf und die gegenwärtige Ausbildungssituation von Unternehmen der Neuen Technologien Mikrosystemtechnik, Biotechnologie, Nanotechnologie und Optische Technologien sowie deren Anwendungsfelder erhoben. Zielsetzung war es, die Bedingungen für eine […]

Bildung & Forschung

Das Vorhaben bestand in der Entwicklung des inhaltlichen Konzepts und der Durchführung der Tagung sowie der anschließenden Dokumentation der Tagungsergebnisse in Form einer Buchpublikation. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels drehten sich die Beiträge und Diskussionen um Fragestellungen, die eine verstärkte Integration von Mädchen in technische Ausbildungen und Studiengänge sowie […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurde gemeinsam mit der Prognos AG das Forschungsprogramm „Schifffahrt und Meerestechnik für das 21. Jahrhundert“ evaluiert. Eine zentrale Aufgabe dabei war es, auf der Grundlage der Evaluationsergebnisse und -erkenntnisse eine Orientierung für die Neugestaltung eines Nachfolgeprogramms direkt im Anschluss an die […]

Bildung & Forschung, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Mit dem Projekt sollten die Unternehmen der Chemischen Industrie, die Beschäftigten der Branche sowie Weiterbildungsanbieter darin unterstützt werden, das Weiterbildungssystem der Chemischen Industrie und damit den Chemiestandort Deutschland auch in Zukunft erfolgreich und wettbewerbsfähig zu gestalten. Schwerpunkte des Projektes CIWES waren die Analyse des aktuellen Weiterbildungsgeschehens, die Ermittlung des aktuellen […]

Bildung & Forschung

Gegenstand dieser Aktivität im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) war die überregionale Koordination des aus sechs regionalen Netzwerken bestehenden bundesweiten Aus- und Weiterbildungsnetzwerks für die Mikrosystemtechnik. Ziel des Netzwerks war es, Akteur:innen aus Universitäten, Hochschulen, Industrie, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Weiterbildungsträgern mit gemeinsamen Interessen an der […]