Innovationen & Technologien

Entwicklungen und Technologien verändern und bestimmen verschiedenste Anwendungsfelder.

Die iit-Expert:innen haben umfassende Erfahrungen mit einer Bandbreite an technischen Themen sowie mit dem Einsatz von Technologien im Kontext von Innovationsprozessen und -systemen. Zur Expertise des iit gehören unter anderem Technikfolgenabschätzung oder Technologietransfer, Mikrosystemtechnologie, Elektronik und Robotik sowie Smart Service, aber auch soziale Innovationen.

Fragestellungen sind beispielsweise:

  • Welche Entwicklungen werden Technologien oder Anwendungsfelder in unserem Kontext zukünftig prägen?
  • Wie können technologischen Entwicklungen hierfür ermöglicht oder gefördert werden?
  • Welche Maßnahmen des Innovationsmanagements und der Innovationsförderung haben dabei eine hohe Passgenauigkeit?

Nachfolgend sind die Projekte und Publikationen des iit mit Fokus auf Innovationen und Technologien gelistet.

 

Projekte & Publikationen des iit

im Bereich Innovationen & Technologien

Innovationen & Technologien

Mit der Einführung der steuerlichen Forschungszulage haben wir als Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH (iit) eine Informationsplattform, den sog. Forschungszulagenrechner entwickelt. Der Forschungszulagenrechner steht seit dem 07. Januar 2020 öffentlich zur Verfügung. Die Plattform und das darin integrierte Tool zur Berechnung einer möglichen […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Energie & Nachhaltigkeit, Innovationen & Technologien, Medizin & Gesundheit, Mobilität, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Mit dem Technologieprogramm Smart Service Welt II fördert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) 18 Projekte zur Ausprägung intelligenter, datenbasierter Services für die Bereiche Energie, Wohnen, Mobilität, Produktion, Arbeiten und Medizin. Erforscht und entwickelt werden prototypische, übergreifende technologische Anwendungen, die in vernetzten Systemen und Plattformen zur Nutzung von Daten durch smarte Aggregation und […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Die Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH hat das Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik (iit) in 2020 mit der Evaluation des Verbundprojektes „Innovationsorientiertes Netzwerk StartUp Schleswig-Holstein (StartUp SH)“ beauftragt. Ziel der Evaluation war es, das Netzwerk und den im Rahmen des Projektes gegründeten Verein […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Im Technologieprogramm Smarte Datenwirtschaft fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) 20 anwendungsnahe Verbundprojekte, die innovative Datenprodukte, Datendienste und datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln und erproben. Die Begleitforschung unterstützt die Projekte bei der erfolgreichen und effizienten Umsetzung ihrer Ziele, hebt gemeinsam mit den Projekten Synergieeffekte und bereitet die Ergebnisse des Programms […]

Innovationen & Technologien, Internationales

Der Forschungs- und Technologiebericht ist der Lagebericht der österreichischen Bundesregierung über die aus Bundesmitteln geförderte Forschung, Technologie und Innovation in Österreich. Auf Basis aktueller Daten, Analysen und Befunde werden relevante Entwicklungstrends und ausgewählte Themen des österreichischen Innovationssystems beschrieben und im internationalen Kontext reflektiert. Das iit trägt zur Erstellung des FTB […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) evaluierte das Institut für Innovation und Technik (iit) im Unterauftrag der KMU Forschung Austria das Austrian Space Application Programmes und die österreichische Weltraumstrategie. Im Fokus der Evaluierung stand die Bewertung des Programmdesigns sowie Analyse der Programmwirkungen bzw- Strategierfolges hinsichtlich […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In der Studie wird die Situation von in der Internetwirtschaft tätigen Frauen analysiert, um hieraus vertiefende Analysen sowie Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der zukünftigen Situation aufzuzeigen und Maßnahmen anzuschieben. Die Ergebnisse sollen die Karrieremöglichkeiten für Frauen in der Internetwirtschaft und die hierfür notwendigen Rahmenbedingungen aufzeigen, die auch in veränderte Bewerbungsprozesse einfließen […]

Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In einer für die Hamburg Marketing GmbH (HMG) durchgeführten Bestandsaufnahme wurden die Innovationsträger in der Metropolregion Hamburg über den Wirtschaftsförderungsrat der Metropolregion Hamburg zusammengetragen und auf ihre Anschlussfähigkeit an das Kommunikationskonzept der Stadt Hamburg überprüft.

Bildung & Forschung, Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Im Auftrag der HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH hat das Institut für Innovation und Technik (iit) im Jahr 2018 exemplarische Netzwerkanalysen für verschiedene Themen bzw. Branchen durchgeführt. Dabei wurden FuE-Kooperationsprojekte mit Beteiligung der Hamburger Innovation-Champions anhand der Daten aus dem Förderkatalog des Bundes sowie der europäischen CORDIS-Datenbank identifiziert und anschließend […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Digitale Souveränität bedeutet, das eigene Leben mit digitalen Technologien selbstbestimmt zu gestalten und die Konsequenzen des digitalisierten Handelns einschätzen zu können. In der digitalen Gesellschaft ist ein kompetenter Umgang mit neuen Medien, digitalen Schatten, dem Quantified Self, Big Data, Plattformökonomien bis hin zu Social Bots und Bitcoins Voraussetzung für soziale […]

Innovationen & Technologien, Internationales

Die Evaluierung überprüfte, inwieweit das 2011 etablierte Leitkonzept für eine innovationsfördernde öffentliche Beschaffung (IÖB) erfolgreich umgesetzt wurde bzw. ob das entsprechende Setting eine effiziente Umsetzung ermöglicht. Die Evaluierung basiert auf einer Mischung aus quantitativen und qualitativen Methoden und hat auch mithilfe eines internationalen Vergleichs Handlungsempfehlungen für die weitere Umsetzung entwickelt. […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Existenzgründungen sind die Grundlage für Wachstum. Insbesondere die Gründung innovativer Unternehmen (Start-ups) ist für die Volkswirtschaft von großem Interesse. Dabei bedürfen Gründerinnen und Gründer häufig einiger Unterstützung. Das Institut für Innovation und Technik (iit) untersuchte die Angebotslandschaft für Start-ups, nahm dafür das mittlerweile sehr umfangreiche Angebote von über 1.100 Inkubatoren, […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Das Technologieprogramm PAiCE (Platforms | Additive Manufacturing | Imaging | Communication | Engineering) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) umfasst 15 mittelständisch orientierte Verbundprojekte zum Transfer von Forschungsergebnissen in die industrielle Anwendung. Fachthemen sind Logistiksysteme, das durchgängige Engineering von Fertigungsanlagen, Service-Robotik in professionellen Anwendungen, additive Fertigungsmethoden in der Produktion […]

Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Das Institut für Innovation und Technik (iit) erarbeitet in diesem Projekt ein Nutzungskonzept und Bedarfsprogramm für ein Innovations- und Technologiezentrum Industrie 4.0, das direkt an dem erklärten Ziel ansetzt, die infrastrukturellen Voraussetzungen zur weiteren Entwicklung des Innovations- und Technologiezentrums Schöneweide als Referenzort für die Digitalisierung der Wirtschaft zu schaffen. Das […]

Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Im Auftrag der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH hat das Institut für Innovation und Technik (iit) ein Marketingkonzept für den Innovationsstandort Hamburg erarbeitet. Die Aufgabe des iit bestand darin, fachliche Inhalte zum Innovationsstandortes Hamburg aufzubereiten und passende Kernbotschaften für das Marketingkonzept zu formulieren. Hierzu wurden im Kontext einer Bestands- […]

Innovationen & Technologien, Internationales

Das Institut für Innovation und Technik (iit) evaluiert im Auftrag des Österreichischen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) das österreichische Förderprogramm für Sicherheitsforschung KIRAS. Als Unterauftragnehmer sind das Institut für Höhere Studien (IHS) und das Institut für Empirische Sozialforschung (IFES), beide mit Sitz in Wien, eingebunden. In insgesamt sechs […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Gemeinsam mit der CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH entwickelt das Institut für Innovation und Technik (iit) eine Systematisierung der technologischen und Anwendungspotenziale neuartiger adaptiv-kollaborativer autonomer Systeme, um anschließend eine korrespondierende Akteurs- und Potenzialanalyse der Region Hannover sowie eine Abschätzung ökonomischer Chancenräume vorzunehmen. Im Fokus der Analyse stehen „neue“ und „intelligente“ […]

Innovationen & Technologien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit dem Luftfahrzeugausrüsterprogramm Forschungs- und Technologievorhaben von Unternehmen aus dem Luft- und Raumfahrzeugbau, in der zivilen, kommerziellen Luftfahrt am Standort Deutschland durch Darlehen zur Begrenzung von Entwicklungsrisiken. Das iit hat mit Partnern die Aufgabe übernommen, das Luftfahrzeugausrüsterprogramm sowohl rückschauend (ex post) unter […]

Energie & Nachhaltigkeit, Innovationen & Technologien

Das Förderprogramm „ELEKTRO POWER II: Elektromobilität – Positionierung der Wertschöpfungskette“ ist Bestandteil eines umfangreichen Maßnahmenpakets, mit dem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die im Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität von 2009 beschlossenen Ziele umsetzt. Zentrales Ziel ist die Stärkung der elektromobilen Wertschöpfungsketten aus industriepolitischer Sicht. Entsprechend sollen die etablierte Zusammenarbeit […]

Energie & Nachhaltigkeit, Innovationen & Technologien

Das Institut für Innovation und Technik (iit) erstellt im Auftrag des Climate-KIC Germany einen strukturierten Überblick über relevante Förderprogramme für Gründer:innen von CleanTech Unternehmen und gibt Empfehlungen zu den relevanten Förderprogrammen. Darauf aufbauend berät das iit den Auftraggeber strategisch hinsichtlich der weiteren Entwicklung seines Climate-KIC Accelerators, seiner Fokussierung auf relevante […]

Innovationen & Technologien, Regionalentwicklung & Infrastruktur

Ziel des Forschungsvorhabens sind "smarte" Lösungsansätze/Handlungsanleitungen für eine an die Region Schwerin und Umland angepasste, intelligente, innovative und bezahlbare Gestaltung der technischen Infrastrukturen. Um herauszufinden, welchen Beitrag das Internet der Dinge/Dienste zur Erhaltung (und Verbesserung) der Qualität der Infrastrukturen leisten kann, werden zunächst Rahmenbedingungen und Zukunftstrends ermittelt, und ergänzt durch […]

Innovationen & Technologien

Mit dem Technologieprogramm „Smart Service Welt – Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft“ werden FuE-Aktivitäten gefördert, die innovative IKT-gestützte Dienstleistungen ermöglichen. Die 20 Förderprojekte entwickeln prototypische Lösungen, welche auf der Basis vernetzter, intelligenter technischer Systeme Daten sammeln, analysieren und über Service-Plattformen, App-Stores und andere Online-Marktplätze neue Dienste bereitstellen. Daran beteiligt sind innovative […]

Bildung & Forschung, Innovationen & Technologien

Im Sommer 2005 haben Bund und Länder die Exzellenzinitiative als umfangreiches Förderprogramm für die deutsche Wissenschaft beschlossen. Im Rahmen einer unabhängigen Evaluation der Exzellenzinitiative, die durch eine internationale Expertenkommission durchgeführt wird, wurde das iit mit der Geschäftsstelle zur Evaluation beauftragt. Die Geschäftsstelle ist dabei das zentrale Organ für den Informationsaustausch […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Im Rahmen der Evaluation wird die zentrale clusterpolitische Maßnahme des Freistaates Bayern, die Cluster-Offensive, hinsichtlich ihrer Wirksamkeit, Effektivität und Nachhaltigkeit untersucht. Neben der Analyse und Bewertung der etablierten Strukturen, Prozesse, Instrumente, des Serviceportfolios und der generierten Effekte bei den involvierten Akteur:innen werden Weiterentwicklungsoptionen für die einzelnen Clusterplattformen und die Cluster-Offensive […]

Innovationen & Technologien, Internationales

Demand-driven or user-driven: What is the difference and how can it be promoted through policy intervention at the regional level? The project was implemented in the context of the European Creative Industry Alliance and suggested a “Perfect Programme” for the promotion of the creative industry based on demand as well […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In der wissenschaftlichen Begleitforschung des Technologieprogramms Autonomik für Industrie 4.0 werden die Projekte des Förderprogramms unterstützt, u. a. durch die Bearbeitung von Querschnittsthemen, die Vernetzung mit der Plattform Industrie 4.0, die Begleitung bei Verwertung und Ergebnistransfer und mehrere Kurzstudien. Ziel ist, die hohe Qualität der Vorhabensergebnisse, die einen Markterfolg sowie […]

Innovationen & Technologien

Ziel des Projektes ist es, die Sichtbarkeit und Leistungsfähigkeit durch die Zusammenlegung von zwei bereits existierenden Netzwerken in Thüringen zu steigern – auch über die Grenzen von Thüringen hinweg. Damit soll auch die Wahrnehmung und Einflussnahme des Clusters auf wirtschaftlicher und politischer Ebene gestärkt werden. Mit dem Zusammenschluss wollen die […]

Energie & Nachhaltigkeit, Innovationen & Technologien, Mobilität

Seit Dezember 2013 evaluiert das iit das Förderprogramm ELEKTRO POWER des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Das BMWi zielt mit diesem Programm insbesondere auf die Förderung neuer Fertigungstechnologien und -verfahren im Batteriebereich und im Leichtbau, die zu einer schnellen Überführung von Innovationen in vermarktbare Komponenten, Fahrzeuge und Systeme beitragen […]

Innovationen & Technologien

Im Rahmen der Evaluation des Maritimen Clusters Norddeutschland wurde das für alle acht Hamburger Cluster und Clusterpolitiken einheitliche Evaluations- und Benchmarkingsystem angewendet, mit dem die Leistungsfähigkeit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit des Maritimen Clusters Norddeutschland und der damit verbundenen clusterpolitischen Ansätze untersucht wurden. Ergänzt wurde zusätzliche eine Cluster Impact Analyse, die im […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie führte das Institut für Innovation und Technik (iit) der VDI/VDE-IT in Kooperation mit weiteren Experten und Expertinnen die Evaluation des Luftfahrtforschungsprogramms durch. Eine wesentliche Aufgabe im Rahmen dieses Auftrags war es, ein indikatorgestütztes, sektorspezifisches Evaluierungssystem für das Luftfahrtforschungsprogramm zu erarbeiten. Dieses Evaluierungssystem […]

Innovationen & Technologien, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

In dem gemeinsam von der IEGUS GmbH, dem iit in der VDI/VDE-IT und der Universität Konstanz durchgeführten Projekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurden Konzepte zum Finden und Binden von Fachkräften in Pflege-KMU systematisiert, bewertet und dokumentiert. Ergänzt wurde die Betrachtung durch eine Analyse der Fachkräfteentwicklung im […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird der Gründerwettbewerb – IKT Innovativ begleitet und bewertet. Grundlage bilden die Auswertung von Prozessdaten aus dem Wettbewerbsverfahren sowie ergänzende Erhebungen bei Teilnehmern und Teilnehmerinnen und relevanten Vergleichsgruppen. Der Nutzen für den Wettbewerb ergibt sich in mehrfacher Hinsicht: a) Optimierung der Programmsteuerung, […]

Bildung & Forschung, Innovationen & Technologien

Das Vorhaben ist Bestandteil des aus weiteren sechs Partner:innen bestehenden Verbundprojekts „mst|femNet meets Nano and Optics. Bundesweite Mädchen-Technik-Talente-Foren in MINT – mäta“. Im Mittelpunkt des Gesamtvorhabens steht die nachhaltige Etablierung regionaler „Runder Tische“ zur Bündelung regionaler Aktivitäten im Bereich der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), die Veranstaltung regionaler Mädchen-Technik-Kongresse, […]

Innovationen & Technologien

Das Begleitforschungskonzept ergänzt die übergreifenden Bewertungen der Hightech-Strategie durch die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), der Forschungsunion sowie Einzelevaluationen von Maßnahmen der Hightech-Strategie wie z.B. einzelne Förderprogramme. Unterstützt wurde die Analyse der Innovationsfelder der Hightech-Strategie und deren Querschnittsaktivitäten, um so einen Beitrag zur Umsetzung der Berichterstattung der Bundesregierung zu leisten. […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden die Umsetzung der Entwicklungs- und Erprobungsvorhaben in den elf Verbundprojekten analysiert, die Kohärenz der einzelnen Vorhaben im Rahmen des Gesamtprogramms gesichert und die Projektergebnisse für eine schnelle Verbreitung in der Öffentlichkeit ausgewertet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Die VDI/VDE-IT als Projektträgerin des Förderprogramms IuK Bayern hat im Sommer 2005 im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Technologie eine umfassende Analyse des Förderprogramms begonnen, die Hinweise darauf geben sollte, in welchem Maße die Ziele des Programms erreicht wurden und wie erfolgreich die Instrumente des Programms in […]

Bildung & Forschung, Innovationen & Technologien

Im Rahmen der STARegio-Initiative des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in den Metropolregionen Hannover, Braunschweig und Göttingen/Kassel wurden im Rahmen einer Studie der gewerbliche Fachkräftebedarf und die gegenwärtige Ausbildungssituation von Unternehmen der Neuen Technologien Mikrosystemtechnik, Biotechnologie, Nanotechnologie und Optische Technologien sowie deren Anwendungsfelder erhoben. Zielsetzung war es, die Bedingungen für eine […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM, Projekt finanziert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi) wurde dem iit in der VDI/VDE-IT die Leitung des Evaluationssekretariats und die fachliche Unterstützung der mit der Evaluation betrauten Kommission übertragen. Im Mittelpunkt des Vorhabens stand die Überprüfung der BAM mit […]

Innovationen & Technologien

Im Rahmen der begleitenden Maßnahmen InnovuM des Rahmenprogramms Mikrosysteme wurde von 2004 bis 2007 eine interne, formative Evaluation durch das iit in der VDI/VDE-IT umgesetzt. Ziele dieser Evaluation sind die zeitnahe Unterstützung der Programmsteuerung sowie die Erfassung zentraler Programmdaten- und Erfolgsindikatoren. Hierzu setzt die Evaluation ein breites Set an Erhebungs- […]

Innovationen & Technologien

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurde gemeinsam mit der Prognos AG das Forschungsprogramm „Schifffahrt und Meerestechnik für das 21. Jahrhundert“ evaluiert. Eine zentrale Aufgabe dabei war es, auf der Grundlage der Evaluationsergebnisse und -erkenntnisse eine Orientierung für die Neugestaltung eines Nachfolgeprogramms direkt im Anschluss an die […]

Innovationen & Technologien

Die VDI/VDE-IT als Projektträgerin des Förderprogramms MST Bayern hat im Sommer 2003 im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Technologie eine umfassende Analyse des Förderprogramms begonnen, die Hinweise darauf geben sollte, in welchem Maße die Ziele des Programms erreicht wurden und wie erfolgreich die Instrumente des Programms in […]

Innovationen & Technologien, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird der Gründerwettbewerb Multimedia begleitet und bewertet. Grundlage bilden die Auswertung von Prozessdaten aus dem Wettbewerbsverfahren sowie ergänzende Erhebungen bei Teilnehmern und Teilnehmerinnen und relevanten Vergleichsgruppen. Der Nutzen für den Wettbewerb ergibt sich in mehrfacher Hinsicht: a) Optimierung der Programmsteuerung, b) […]

12/2020
7 Seiten
Deutsch
Die Publikation beleuchtet Weiterbildungs- und Qualifizierungsvoraussetzungen für eine Wasserstoffwirtschaft. Vor dem Hintergrund, dass großskalige industrielle Anwendungen noch in den 2020er Jahren erwartet werden, sollte die berufliche Aus- und Weiterbildung mit […]
11/2020
159 Seiten
Deutsch
„go-Inno“ ist ein wichtiges Instrument der Innovationspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Es zielt darauf ab, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in ihrer Entwicklung innovativer Kompetenzen zu stärken. […]
11/2020
12 Seiten
Deutsch
„go-Inno“ ist ein wichtiges Instrument der Innovationspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Es zielt darauf ab, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in ihrer Entwicklung innovativer Kompetenzen zu stärken. […]

Branchenbericht: „Maschinen- und Anlagenbau“

Qualität der Arbeit, Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit im Wechselspiel von Technologie, Organisation und Qualifikation

Robert Peters, Marc Bovenschulte, Gina Glock, Christian Wehrmann, Kerstin Goluchowicz, Heike Strach, Wenke Apt
11/2020
78 Seiten
Deutsch
Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderte Forschungsprojekt QuaTOQ (Qualität der Arbeit, Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit im Wechselspiel von Technologie, Organisation und Qualifikation) untersucht branchenbezogen zukünftige Arbeitsformen und -inhalte […]
11/2020
17 Seiten
Englisch
The goal of this work was to analyse the impact of new emerging technologies on models of care and organisation of the health system to consequently develop a conceptual model […]

Impulspapier: SMART TEXTILES

Cross-sektorale Potenziale nutzen - Smart Textiles von der Forschung in die Praxis bringen

Robert Peters, Theresa Gerdes, Benedikt Sedlmayr
10/2020
29 Seiten
Deutsch
Seit Jahren wird grade in Deutschland intensiv an der Entwicklung smarter Textilien geforscht. Während Wissenschaft und Industrie in diesem Bereich ein erhebliches Know-how aufbauen konnten, gelingt es bislang nur begrenzt, […]
08/2020
20 Seiten
Deutsch
Das Gründungs-Update vom Institut für Innovation und Technik (iit) ist im Rahmen der Wirkungsanalyse zum Gründerwettbewerb Digitale Innovation des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) entstanden. Die Studie fasst auf […]
07/2020
12 Seiten
Deutsch
CORONA hat im Jahr 2020 praktisch alle Lebensbereiche in Deutschland umgewälzt. Auch das deutsche Innovationssystem ist hiervon nicht unberührt geblieben: Forschungsprojekte kamen zum Stillstand, Forschungseinrichtungen schlossen, es wurden und werden […]

Open Public Data in Deutschland

Rahmenbedingungen und Potenziale der Bereitstellung und Nutzung von Daten des öffentlichen Sektors

Henry Schweigel, Maximilian Lindner, Johannes Mock, Sebastian Straub, Guido Zinke
07/2020
80 Seiten
Deutsch
Die Kurzstudie der Begleitforschung des Technologieprogramms Smart Service Welt II des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) befasst sich spezifisch mit Open Public Data (OPD) – also jenen Daten, die […]
06/2020
24 Seiten
Deutsch
Wissenschaftliche Expertise ist gefragt zur Orientierung und Absicherung politischen Handelns, auch zur Beantwortung der Fragen, die Bürgerinnen und Bürger in solchen Krisenzeiten bewegen. Derzeit formiert sich eine vielleicht kleine, jedoch […]
06/2020
11 Seiten
Deutsch
In dieser iit-Perspektive stehen die Möglichkeiten neuer digitaler Geschäftsmodelle mit Smart Services für die Branche Werkzeugmaschinenbau im Vordergrund. Es werden grundlegende Optionen für deren Umsetzung über eigene oder externe IIoT-Plattformen […]
04/2020
30 Seiten
Deutsch
Wie können Hochschulen mit Hilfe von Educational Technologies, kurz EdTech, ihre innovative Forschung und Lehre in den Vordergrund rücken – und gleichzeitig die Qualität und Effizienz der eigenen Lehre steigern? In […]
04/2020
12 Seiten
Deutsch
Innovationspolitik braucht eine fundierte Entscheidungsgrundlage, um ihre Steuerfunktion soweit möglich wahrnehmen zu können. Eine Agentenbasierte Computersimulation kann dabei unterstützen, die Auswirkungen möglicher Handlungsoptionen in Szenarien zu vergleichen und dadurch abzuwägen. […]
03/2020
62 Seiten
Deutsch
In dieser Studie wirft das Institut für Information und Technik (iit) einen Blick in die Zukunft des Textilsektors in Deutschland. Aktuell verfügt er über eine hervorragende Ausgangsposition im globalen Wettbewerb. […]

Energierevolution getrieben durch Blockchain

Dezentrale Systeme für lokalen Energiehandel und Stromspeicherbewirtschaftung in der Community

Guido Zinke
01/2020
54 Seiten
Deutsch
Die Publikation der Verbundprojekte BloGPV, ETIBLOGG, pebbles, SMECS des Technologieprogramms Smart Service Welt II gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigt auf, welche Lösungen auf Basis von […]
12/2019
14 Seiten
Deutsch
Die Entdeckung der Quantenphysik und der Transfer in Anwendungen haben im zwanzigsten Jahrhundert zu bahnbrechenden Entwicklungen wie dem Halbleitertransistor oder dem Laser geführt. Dabei werden kollektive Eigenschaften von Quantensystemen ausgenutzt. […]

Gut vernetzt

Weitere Entwicklungen, Ergebnisse und Erfahrungen aus der Smart Service Welt I.

11/2019
20 Seiten
Deutsch
Im Technologieprogramm „Smart Service Welt I“ wurden seit Anfang 2016 insgesamt 20 Verbundprojekte gefördert, von denen die meisten inzwischen erfolgreich abgeschlossen sind. Entstanden sind vielfältige intelligente, datenbasierte Dienste, sogenannte Smart […]

Sichere Plattformarchitekturen

Rechtliche Herausforderungen und technische Lösungsansätze

Lutz Ashauer, Corinna Brecht, Uwe Breitenbücher, Jürgen Ensthaler, Olaf-Gerd Gemein, Jan-Hinrich Gieschen, Thomas Günther, Martin S. Haase, Michael Hahn, Kálmán Képes, Ekkart Kleinod, Oliver Kopp, Roman Korf, Arndt Kritzner, Frank Leymann, Andreas Liebing, Bernhard Mitschang, Benedikt Moser, Günter Müller-Czygan, Peter Niehues, Detlef Olschewski, Henrik Oppermann, Christine Rösner, Inessa Seifert, Karen Semmler, Ana Cristina Franco da Silva, Ronald Steinke, Sebastian Straub, Nico Suchold, Martin Virtel, Joost van Well
11/2019
44 Seiten
Deutsch
Der Leitfaden beinhaltet Ansätze zur Gestaltung von Plattformarchitekturen aus rechtlicher Perspektive. Gastbeiträge illustrieren im Detail, wie Projekte des Technologieprogramms "Smart Service Welt I" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) […]
11/2019
20 Seiten
Deutsch
Der Leitfaden stellt neue Tools zur Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen für Plattformen und Ökosysteme vor. Drei Beispiele aus dem Technologieprogramm "Smart Service Welt" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bieten […]
11/2019
17 Seiten
Deutsch
Der vorliegende PAiCE-Monitor Service-Robotik stellt die aktuelle Entwicklung der Robotikprojekte vor und umreißt ihr Umfeld in den vier Kapiteln Marktanalyse, Start-up-Umfeld, Stand der Technik und FuE-Entwicklung. Das Institut für Innovation […]
10/2019
30 Seiten
Deutsch
Werkstoffe mit funktionellen Eigenschaften werden bereits in vielen Produkten und Anwendungen als Sensoren und Aktoren eingesetzt. Typische Materialklassen sind hierbei die piezoelektrischen Keramiken, die thermischen und magnetischen Formgedächtnislegierungen und die […]

Besser messen, besser kommunizieren und besser fördern

Perspektiven für den Wissens- und Technologietransfer in Deutschland

Axel Mangelsdorf, Miriam Kreibich, Wilhelmine Kudernatsch, Claudia Brunnlieb, Lars Heinze, Mathias Boysen
06/2019
16 Seiten
Deutsch
Trotz eines hochklassigen Innovationsystems sind immer weniger deutsche Unternehmen erfolgreich bei der Einführung von Marktinnovationen. Ein Grund dafür sind nicht realisierte Potenziale beim Wissens- und Technologietransfer von der Wissenschaft in […]

Normung und Standardisierung für Smart Services – Ein Leitfaden

Technologieprogramm "Smart Service Welt I" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Axel Mangelsdorf, Petra Weiler
05/2019
20 Seiten
Deutsch
Im Förderprogramm Smart Service Welt I des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sind viele verschiedene Smart Services entwickelt und erprobt worden. In der Arbeitsgruppe „Standardisierung und Normung“ wurden die […]

Rechtliche Herausforderungen bei Smart Services – Ein Leitfaden

Technologieprogramm "Smart Service Welt" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Jan-Hinrich Gieschen, Uwe Seidel, Sebastian Straub
05/2019
20 Seiten
Deutsch
Die rechtssichere Gestaltung von Smart Services ist eine wesentliche Erfolgsvoraussetzung, da Plattformen regelmäßig als Verantwortliche für Rechtsverstöße Dritter herangezogen werden und damit einem nicht unerheblichen Haftungsrisiko ausgesetzt sind. Die rechtlichen […]

Testautomatisierung für Interoperabilität und IT-Sicherheit von IoT-Plattformen und -Anwendungen

Broschüre der wissenschaftlichen Begleitforschung des Technologieprogramms "Smart Service Welt I" gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Inessa Seifert
05/2019
14 Seiten
Deutsch
Das Erfassen, Verarbeiten und Analysieren von Sensor- und Prozessdaten in der Industrie findet immer häufiger auf IoT-Plattformen in der Cloud statt. Der IT-Sicherheit und Interoperabilität von Kommunikationsschnittstellen und -protokollen kommt […]

Erfolgreich Smart Services entwickeln – Projektabschlussbroschüre

Technologieprogramm "Smart Service Welt I" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Tilman Liebchen, Steffen Wischmann
05/2019
48 Seiten
Deutsch
Im Technologieprogramm Smart Service Welt I haben die 20 geförderten Projekte in den vergangenen drei Jahren Smart Services für verschiedene Anwendungsfelder erarbeitet und gezeigt, welche Chancen sich dadurch bieten. Von […]
11/2018
98 Seiten
Deutsch
Mit dem Innovationsbericht werden die Ergebnisse des Programms ELEKTRO POWER II entlang der drei Fördergegenstände eingeordnet. Erstens ist dies die elektromobile Wertschöpfungskette im Bereich der Produktion von Fahrzeugen und Batteriezellen, […]
10/2018
11 Seiten
Deutsch
Die Digitalisierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen wird immer ausgeprägter. Während beispielsweise Startups häufig Chancen nutzen und Herausforderungen meistern können, stehen vor allem kleine und mittlere Unternehmen vor besonderen Herausforderungen: Sie […]

SMART SERVICE WELT INNOVATIONSBERICHT 2018

Sebastian von Engelhardt, Jürgen Ensthaler, Jan-Hinrich Gieschen, Martin S. Haase, Tilman Liebchen, Axel Mangelsdorf, Stefan Petzolt, Haifa Rifai, Heike Schweitzer, Uwe Seidel, Inessa Seifert, Petra Weiler, Steffen Wischmann
06/2018
92 Seiten
Deutsch
Im "SMART SERVICE WELT INNOVATIONSBERICHT 2018" stehen insgesamt 20 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekte im Vordergrund, die neue datenzentrierte Smart Services auf Basis vernetzter intelligenter Systeme […]
06/2018
11 Seiten
Deutsch
Die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern aus dem Jahr 2005 hat eine erhebliche Wirkung im Wissenschaftssystem Deutschlands entfaltet – trotz aller konträren Positionen und Diskussionen in Fachkreisen und Öffentlichkeit. Aktuell […]
06/2018
64 Seiten
Deutsch
Zahnbrücken, Flugzeugteile, Autokarosserien und Ersatzteile kommen bereits aus dem 3D-Drucker. Die Technologie, in Fachkreisen auch als Additive Fertigung bekannt, erobert immer mehr Industriezweige und entwickelt sich dynamisch. Vielfach wird sogar […]
02/2018
90 Seiten
Deutsch
Diese Studie untersucht die Entstehung und Verbreitung thematischer Trends in der technologieoffenen Förderung anhand der beiden Fördermaßnahmen „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - ZIM“ (marktnah) und „Industrielle Gemeinschaftsforschung - IGF“ (vorwettbewerblich) des […]

Intelligenztest für Länder

iit-Innovationsfähigkeitsindikator

Ernst A. Hartmann, Sebastian von Engelhardt, Nadine Birner
02/2018
12 Seiten
Deutsch
Wo liegen die Stärken und Schwächen einer Volkswirtschaft? Wie kann die Innovationsfähigkeit eines Landes gezielt gefördert werden? Und welche europäischen Länder sind besonders gut aufgestellt? Um Fragen zur Innovationspolitik verlässlich […]

Intelligenztest für Regionen

iit-Innovationsfähigkeitsindikator

Ernst A. Hartmann, Sebastian von Engelhardt, Nadine Birner, Alexandra Shajek
02/2018
12 Seiten
Deutsch
Wo liegen die Stärken und Schwächen einer Region? Wie kann die Innovationsfähigkeit einer Region gezielt gefördert werden? Um Fragen zur Innovationspolitik verlässlich beantworten zu können, bedarf es eines fundierten ExpertenInnenwissens. […]

Endbericht der Expertenkommission zur Evaluierung der gemeinsamen Förderung von Forschungsbauten und Großgeräten an Hochschulen

Expertenkommission zur Evaluierung der gemeinsamen Förderung von Forschungsbauten an Hochschulen einschließlich Großgeräten
12/2017
42 Seiten
Deutsch
Bund und Länder fördern seit Mai 2007 als Gemeinschaftsaufgabe die Realisierung von großen Forschungsinvestitionsvorhaben an Hochschulen, die sich durch exzellente wissenschaftliche Qualität und nationale Bedeutung auszeichnen. Dadurch sollen die investiven […]
12/2017
10 Seiten
Deutsch
Während deutsche Unternehmen bei technischen Innovationen im Bereich der Industriegüter zur weltweiten Spitze gehören, hinken sie bei nichttechnischen Innovationen hinterher. Die iit perspektive Nr. 35 widmet sich den nichttechnischen Innovationen […]

Datenhoheit und Datenschutz im Zusammenhang mit Smart Services

Ein Positionspapier im Rahmen der Begleitforschung des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Technologieprogramms „Smart Service Welt I“

Jürgen Ensthaler, Martin S. Haase
11/2017
16 Seiten
Deutsch
Wenn Privatpersonen und Unternehmen smarte Produkte – von Smartphones bis Maschinen in der Industrie 4.0 – nutzen, entstehen Daten. Diese Daten können sehr wertvoll sein. Wer sie sammelt, analysiert und […]
08/2017
11 Seiten
Deutsch
Welche Potenziale haben elektrische Antriebe für die Luftfahrt? In einer Welt, in der die Passagierzahlen und die zurückgelegten Kilometer künftig weiter zunehmen sollen und gleichzeitig Verkehrsinfrastrukturen insbesondere in urbanen Ballungsräumen […]

Digitalisierung für mehr Optionen und Teilhabe im Alter

Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung

Christine Weiß, Julian Stubbe, Catherine Naujoks, Sebastian Weide
07/2017
52 Seiten
Deutsch
Die Studie hat zum Ziel, Chancen der Digitalisierung für die Teilhabe älterer Menschen zu skizzieren und zu diskutieren. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie kann Digitalisierung so gestaltet und nutzbar […]

Smart Service Welt - Innovationsbericht 2017

Sebastian von Engelhardt, Wilhelmine Kudernatsch, Tilman Liebchen, Haifa Rifai, Uwe Seidel, Inessa Seifert, Petra Weiler, Steffen Wischmann
07/2017
58 Seiten
Deutsch
Die Entwicklung digitaler Technologien schreitet weltweit in Hochgeschwindigkeit voran. Sie geht mit einer rasant verlaufenden Transformation der Wirtschaft einher und verändert unser aller Arbeits- und Kommunikationsverhalten. Dabei entstehen immer mehr […]

Eigenschaften und Erfolgsfaktoren digitaler Plattformen

Eine Studie im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Sebastian von Engelhardt, Leo Wangler, Steffen Wischmann
03/2017
47 Seiten
Deutsch
Für den dauerhaften Erfolg einer digitalen Plattform ist insbesondere im B2B-Bereich eine hohe Qualität der angebotenen Leistungen und Produkte der entscheidende Erfolgsfaktor. Wachstum und Agilität sind ebenfalls wichtig, dürfen aber […]

Potenziale, Chancen und Risiken neuer Entwicklungen im Bereich der Robotik in der Region Hannover

Studie im Auftrag der Wirtschaftsförderung der Region Hannover

Arno Brandt, Marc Bovenschulte, Marc Danneberg, Lina Polom, Stephan Richter, Sebastian Weide
03/2017
74 Seiten
Deutsch
Gemeinsam mit der CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH hat das Institut für Innovation und Technik (iit) eine Systematisierung der technologischen und Anwendungspotenziale neuartiger adaptiv-kollaborativer autonomer Systeme entwickelt, um auf dieser […]
02/2017
140 Seiten
Deutsch
Das Vorhaben „Nutzen und Finanzierung technischer Assistenzsysteme aus Sicht der Pflegeversicherung und weiterer Akteur*innen der Verantwortungsgemeinschaft am Beispiel der Quartiersvernetzung“ unterbreitet einen Vorschlag, wie künftig der Nutzwert multifunktioneller technischer Assistenzsysteme […]
10/2016
13 Seiten
Deutsch
In Zeiten der Globalisierung, die gleichzeitig mit einer stetig voranschreitenden Digitalisierung, Technisierung und Vernetzung aller Lebens- und Wirtschaftsbereiche einhergeht, intensiviert sich insbesondere in Unternehmen der Wettbewerbs- und Innovationsdruck. Vor allem […]

ANIS: Mauritius

Summarising Report on the Determinants of the Mauritian Innovation System

Gerd Meier zu Köcker, Dhanjay Jhurry, Archana Bhaw-Luximon, Mateja Dermastia
03/2015
28 Seiten
Englisch
Existierende und gut funktionierende regionale und nationale Innovationssysteme, die wissenschaftliche und technische Innovationen unterstützen, müssen weiterentwickelt werden, um sich neuen Herausforderungen der aufkommenden globalen Märkte und neuen Formen des globalen […]

FIPH-Journal Frühjahr 2015

FIPH im Gespräch mit Dr. Marc Bovenschulte

Interview, Marc Bovenschulte
03/2015
2 Seiten
Deutsch
Kaum eine technologische Vision wurde in den vergangenen Jahren wohl so kontrovers diskutiert wie die Vision des Human Enhancement. Unter Human Enhancement versteht man eine Verbesserung menschlicher Fähigkeiten und Eigenschaften […]

Zukunftsprojekt „Zukunftsstadt“

Eine Fallstudie zur systemischen Transformation

Jan Wessels, Katrin Schumann
01/2015
28 Seiten
Deutsch
Die Zukunftsprojekte sind zentrale Umsetzungselemente der neuen „Hightech-Strategie – Innovationen für Deutschland“. Die vorliegende Fallstudie zeigt am Beispiel des Zukunftsprojektes „Zukunftsstadt“ exemplarisch, welche Erfahrungen unterschiedliche Akteursgruppen bereits bei der Umsetzung […]

Innovationsmotor Energiewende

iit perspektive 23

Kirsten Neumann, Eyk Bösche, Martin Richter, Randolf Schließer, Leo Wangler, Ernst A. Hartmann
01/2015
10 Seiten
Deutsch
Eine erfolgreiche Energiewende erfordert komplexe und vernetzte Innovationen. Das setzt große Anstrengungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung voraus, um technologische, ökonomische und soziologische Herausforderungen gleichermaßen bewältigen zu können. In […]

Creative Industries

Policy recommendations – promotion of cross-innovation from creative industries

Thomas Lämmer-Gamp
07/2014
20 Seiten
Englisch
Die Kreativwirtschaft ist in der Vergangenheit immer mehr in den Fokus europäischer Industriepolitik geraten. Es werden hohe Erwartungen an diesen Industriezweig gestellt, der zur industriellen Erneuerung der europäischen Wirtschaft beitragen […]
05/2014
7 Seiten
Deutsch
Die Rolle von Evidenz in der Gestaltung einer effizienten und effektiven Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik hat sich in den letzten Jahren entscheidend gewandelt. Ging es lange Zeit darum, einen unabhängigen […]

Jahresbericht iit 2013

Evaluation: Instrumente für eine bessere Politikgestaltung

05/2014
72 Seiten
Deutsch
Mit dem Jahresbericht für das Jahr 2013 hat das Institut für Innovation und Technik (iit) einen umfangreichen Bericht zum Thema „Evaluation: Instrumente für eine bessere Politikgestaltung“ vorgelegt. In einzelnen Beiträgen […]

Offene Innovationsprozesse als Cloud-Services

Horizon-Scanning Nr. 1

Simone Ehrenberg-Silies, Diego Compagna, Oliver Schwetje, Marc Bovenschulte
05/2014
49 Seiten
Deutsch
Innovationsprozesse sind heute nicht mehr eine exklusive Domäne industrieller Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Heutzutage entstehen Innovationen auch in heterogenen und nicht strikt institutionell gebundenen Konstellationen, in denen professionelle und nichtprofessionelle Akteure:Innen […]
04/2014
8 Seiten
Deutsch
Der strukturelle Wandel von Wirtschaftsprozessen und Wertschöpfungsketten verändert die Handlungsoptionen für EntscheidungsträgerInnen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. So haben sich in den letzten Jahrzehnten die Rahmenbedingungen für Unternehmen aller Größenordnungen […]
04/2014
10 Seiten
Deutsch
Die Fähigkeit zur Innovation ist eine Schlüsselfähigkeit für den Wettbewerb im 21. Jahrhundert. Die Innovationsfähigkeit von Volkswirtschaften wird von vielen verschiedenen Faktoren bestimmt. Umso wichtiger sind politische und ökonomische Entscheidungen, […]

TAB-Brief, Nr. 43

Horizon-Scanning: Ein strukturierter Blick ins Ungewisse

Marc Bovenschulte, Simone Ehrenberg-Silies, Diego Compagna
03/2014
5 Seiten
Deutsch
Im Unterschied zur Erfassung und Beschreibung von sogenannten »Megatrends« – also offensichtlich dominanten, die Zukunft einer Gesellschaft längerfristig, nachhaltig und stark prägenden Entwicklungen – verfolgt Horizon-Scanning die Absicht, diffus-schwache Hinweise […]

Wer bringt das Neue in die Welt?

iit perspektive 15

Diego Compagna, Marc Bovenschulte
11/2013
5 Seiten
Deutsch
Ideengeschichtlich hat sich erst im Zuge der Aufklärung eine Vorstellung von Zukunft durchgesetzt, die auch heute noch für weite Teile der „westlichen Zivilisation“ zutreffend ist. Demnach ist „Zukunft“ ein paradoxer […]

ANIS: Tunisia

Summarising report on the determinants of the Tunisian innovation system with special focus on the sectors “water” and “energy”

Lysann Müller, Nadine May, Gerd Meier zu Köcker, Zied Kbaier
10/2013
79 Seiten
Englisch
Existierende und gut funktionierende regionale und nationale Innovationssysteme, die wissenschaftliche und technische Innovationen unterstützen, müssen weiterentwickelt werden, um sich neuen Herausforderungen der aufkommenden globalen Märkte und neuen Formen des globalen […]
08/2013
7 Seiten
Englisch
ANIS identifiziert die wirtschaftlichen Stärken und Schwächen eines landesweiten, regionalen oder lokalen Systems und beinhaltet eine umfassende Untersuchung und Bewertung des Status bestehender Innovationssysteme. Dieser analytische Ansatz ist in erster […]
02/2013
5 Seiten
Deutsch
In der Diskussion um die wirtschaftlichen Folgen des demografischen Wandels dominiert die Vorstellung, dass Unternehmen mit älteren Belegschaften weniger produktiv und innovativ sein werden. Wissenschaftliche Ergebnisse zeigen jedoch im Gegenteil, […]

Technikfolgenabschätzung neu denken

iit perspektive 10

Simone Ehrenberg-Silies, Martin Hering, Hannes Kurtze, Marc Bovenschulte
06/2012
9 Seiten
Deutsch
Aufgrund eines Wandels in der Produktion von Wissen, seiner Anwendung und Interpretation vor dem Hintergrund geänderter gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen kann sich auch die Technikfolgenabschätzung (TA) nicht mehr ausschließlich als […]

Innovation calculations

in: International Innovation

Gerd Meier zu Köcker
05/2012
3 Seiten
Englisch
Wenn es um Innovationen geht, sind nicht nur Kreativität und Ideen gefragt. In der Fachzeitschrift „International Innovation“ erklärt Dr. Gerd Meier zu Koecker, wie das Institut für Innovation und Technik […]

Clusters in Emerging Industries

iit perspektive 9

Gerd Meier zu Köcker, Michael Nerger, Thomas Lämmer-Gamp, Zita Zombori
04/2012
22 Seiten
Englisch
Durch die zunehmende Konvergenz einzelner Technologien bilden sich verstärkt neue Industriefelder, sogenannte Emerging Industries. Aus innovations- und forschungspolitischer Sicht stellt sich die Frage, wie die Technologiekonvergenz und die Bildung derartiger […]
03/2012
72 Seiten
Deutsch
Mit diesem Jahresbericht 2011 möchten wir eine Entwicklung fortsetzen, die sich bereits in den letzten Jahresberichten abzeichnete: Statt eines breiten Überblicks zu allen Aktivitäten des Institutes für Innovation und Technik […]
01/2012
10 Seiten
Deutsch
Personalisierte Gesundheit ist die Vision davon, es zukünftig jedem Menschen zu ermöglichen, im Rahmen seiner Bereitschaft und seiner Kompetenz zum bewussten Spezialisten der eigenen Gesundheit werden zu können. Doch welches […]

ANIS: Indonesia

Summarising Report of the Determinants of the Indonesian Innovation System

Gerd Meier zu Köcker, Shilpi Saxena
01/2012
33 Seiten
Englisch
Innovation kann als eine der Haupttriebkräfte für wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Schaffung von Wohlstand angesehen werden. Daher ist die Innovationspolitik zu einem wichtigen Bestandteil der Wirtschaftspolitik geworden. Diese Studie über […]

Facetten des Demografischen Wandels

Neue Sichtweisen auf einen gesellschaftlichen Veränderungsprozess

06/2011
38 Seiten
Deutsch
Der demografische Wandel hat sich zu einem bestimmenden Thema entwickelt. Er prägt die Bundespolitik ebenso wie Unternehmensplanungen, und in vielen Gemeinden und Regionen ist er längst ein existenzielles Top-Thema. Die […]
06/2011
60 Seiten
Deutsch
Hier liegt der dritte Jahresbericht  des Instituts für Innovation und Technik (iit) aus dem vergangenen Jahr vor. Die zwei Schwerpunkte und Arbeitsergebnisse sind „Globale Innovation“ und „Absorptive Capacity“.
04/2011
8 Seiten
Deutsch
Die vom Institut für Innovation und Technik (iit) entwickelte Methode des Visual Roadmappings eignet sich besonders für die Durchführung von Trendanalysen und die Erstellung von Roadmaps im Rahmen von Foresight-Aktivitäten […]
01/2011
9 Seiten
Deutsch
Es ist ein Kennzeichen der Autonomik, dass sie bestehende technologische Entwicklungen aufgreift und in Beziehung setzt. Diese sind ihrerseits nur unzureichend scharf zu definieren und verfügen bereits untereinander über mehr […]
08/2010
4 Seiten
Deutsch
Diskutiert wird die Hypothese, dass durch innovations-unterstützende Maßnahmen die „innovatorische Haltung" einer Gesellschaft verbessert und in ihrer Folge die Leistungsfähigkeit eines Innovationssystems gesteigert werden kann.
07/2010
56 Seiten
Portugiesisch
Die lokale und nationale Wettbewerbsfähigkeit wird nicht nur von einzelnen Unternehmen vorangetrieben, sondern zunehmend durch die innovativen Aktivitäten der gesamten Industrie und deren Verästelungen beschleunigt und zu einem Schlüsselelement der […]
07/2010
49 Seiten
Englisch
Die Studie wurde vom Institut für Innovation und Technik (iit) und VDI/VDE-IT im Juli/August/September 2010 durchgeführt. Sie wurde von lokalen Partner*Innen und Co-Autor*Innen aktiv unterstützt. Die lokale und nationale Wettbewerbsfähigkeit […]

ANIS: Botswana

Summarising Report of the Determinants of the Botswana Innovation System

Peter Hahn, Lysann Müller, Gerd Meier zu Köcker
07/2010
32 Seiten
Englisch
Innovation kann als eine der Haupttriebkräfte für wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Schaffung von Wohlstand angesehen werden. Daher ist die Innovationspolitik zu einem wichtigen Bestandteil der Wirtschaftspolitik geworden. Diese Studie über […]

ANIS: Namibia

Summarising Report of the Determinants of the Namibian Innovation System

Peter Hahn, Gerd Meier zu Köcker, Lysann Müller
07/2010
30 Seiten
Englisch
Existierende und gut funktionierende regionale und nationale Innovationssysteme, die wissenschaftliche und technische Innovationen unterstützen, müssen weiterentwickelt werden, um sich neuen Herausforderungen der aufkommenden globalen Märkte und neuen Formen des globalen […]

ANIS: Zambia

Summarising Report of the Determinants of the Zambian Innovation System

Peter Hahn, Lysann Müller, Gerd Meier zu Köcker
07/2010
30 Seiten
Englisch
Existierende und gut funktionierende regionale und nationale Innovationssysteme, die wissenschaftliche und technische Innovationen unterstützen, müssen weiterentwickelt werden, um sich neuen Herausforderungen der aufkommenden globalen Märkte und neuen Formen des globalen […]
06/2010
86 Seiten
Spanisch
Die Studie im Auftrag der GTZ beschreibt die Innovationssysteme in Honduras und Guatemala (zusätzlich in El Salvador) sowie Ansätze für eine mittelamerikanische Innovationsplattform, um auf dieser Basis Maßnahmen zur Stärkung […]
06/2010
49 Seiten
Deutsch
Im Rahmen der Anfang 2009 durchgeführten Untersuchung wurden kleinere innovative Unternehmen aus Deutschland in einer Online-Umfrage über ihre Erfahrungen bzw. Erwartungen und Wünsche mit/an Kooperationen mit asiatischen Partner*Innen, speziell Partner*Innen […]

Das Internet der Dinge – Basis für die IKT-Infrastruktur von morgen

Anwendungen, Akteure und politische Handlungsfelder

Peter Gabriel, Katrin Gaßner, Sebastian Lange
04/2010
28 Seiten
Deutsch
Das Internet ist aus Nutzersicht heute noch ein Netzwerk von IKT-Endgeräten: PC's, Laptops und Mobilfunktelefonen. In der Vision des 'Internet der Dinge' wandert die Computerintelligenz jedoch in die Alltagsgegenstände, die […]
03/2010
62 Seiten
Deutsch

ICT enabled independent living for elderly

A status-quo analysis on products and the research landscape in the field of Ambient Assisted Living (AAL) in EU-27

Katrin Gaßner, Michael Conrad
02/2010
94 Seiten
Englisch
Wir leben inmitten einer beispiellosen Veränderung: die Europäische Union sieht sich rapide alternden Gesellschaften gegenüber, bei denen die Zahlen jüngerer BürgerInnen zugleich schrumpfen. Dieser demographische Wandel wird einschneidende Auswirkungen für […]

Das "Internet der Dinge". Die Informatisierung der Arbeitswelt und des Alltags

Erläuterung einer neuen Basistechnologie. Arbeitspapier, Globalisierung und Europäisierung, Nr. 176

Alfons Botthof, Marc Bovenschulte
03/2009
85 Seiten
Deutsch
Das Potenzial der mit dem Paradigma "Internet der Dinge" verbundenen Technologien und Infrastrukturen entwickelt sich schleichend aber dennoch rasant und unaufhaltsam. Die Entwicklungen zum Internet der Dinge eröffnen durchaus ambivalente […]
02/2009
56 Seiten
Deutsch
Neben dem Barcode etabliert sich zunehmend die RFID-Technologie zur Identifikation von Objekten aller Art. Die eindeutige Identifizierung in Verbindung mit der Möglichkeit, zusätzliche mit dem Objekt verknüpfte Informationen an jedem […]
02/2009
39 Seiten
Deutsch
Das Institut für Innovation und Technik (iit) der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH kann nun auf sein erstes Jahr intensiver Arbeit unter eigenem Namen zurückblicken. Um unseren Kunden, Partnern und […]

Cluster- und Netzwerkevaluation

Aktuelle Beispiele aus der Praxis

01/2009
47 Seiten
Deutsch
In der Technologie- und Innovationspolitik sind Cluster- und Netzwerkprojekte zu einem wichtigen Ansatz geworden. In Deutschland finden sich entsprechende Programme auf der nationalen Ebene – angefangen mit "BioRegio" Mitte der […]

Innovationsstudien und Indikatoren

Informationsmangel in der Informationsfülle

Sonja Kind
01/2009
62 Seiten
Deutsch
Diese iit-Veröffentlichung stellt die wichtigsten Ergebnisse des Projekts "Entwicklung einer datenbankbasierten Plattform zur Bereitstellung innovationsstatistischer Daten" vor, das von der VDI/VDE-IT und den beiden PartnerInnen FiBS sowie der NordLB/Regionalentwicklung in […]

Kompetenzentwicklung in High-Tech-Feldern

Neue Wege für die wissenschaftliche Weiterbildung

Alfons Botthof, Bernd Kriegesmann, Sebastian Kublik, Markus G. Schwering
06/2008
94 Seiten
Deutsch
Die hier vorgelegte Studie greift einen in den Diskussionen im Innovationskreis Weiterbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) immer wieder thematisierten, zentralen innovationspolitischen Fragenkomplex auf.
04/2008
18 Seiten
Deutsch
Die Branche "Sensorik-, Mess- und Prüfsysteme" stellt ein querschnittliches Innovationsfeld dar, das für Endprodukte-HerstellerInnen unterschiedlichster Branchen leistungsbestimmende Komponenten und Werkzeuge zur Verfügung stellt. Die Studie beleuchtet, in welchem Umfang diese […]

The Egyptian Innovation System

An Exploratory Study with Specific Focus on Egyptian Technology Transfer and Innovation Centres

Peter Hahn, Gerd Meier zu Köcker
01/2008
43 Seiten
Englisch
Um im globalen Wettbewerb dauerhaft erfolgreich agieren zu können, haben auch die nordafrikanischen Staaten in den letzten Jahren begonnen, sich dem Thema Innovationen und dem Aufbau eines funktionierenden Innovationssystem zu […]

Quality Frame

A Fact based peer Review Approach for the Mutual development of organisational Excellence – A manual for innovation initiatives

Peter Hahn, Birgit Buchholz, Gerd Meier zu Köcker
01/2008
17 Seiten
Englisch
Die Qualität des Managements von öffentlichen Programmen spielt eine wesentliche Rolle zur erfolgreichen Erreichung der damit verbundenen politischen Zielsetzungen sowie zur Nachhaltigkeit der betreffenden Programme. QUALITY FRAME zeigt einen praktischen […]

Innovationen – Technikwelten, Frauenwelten

Chancen für einen geschlechtergerechten Wandel des Innovationssystems in Deutschland

Regina Buhr
01/2006
177 Seiten
Deutsch
Das Buch plädiert für eine nachhaltige Integration von Frauen in technische Arbeitswelten. Die Autorinnen kommen zu dem Ergebnis: Wenn man mehr Mädchen und Frauen für technische Berufe gewinnen und ihre […]