Foresight

Wir können dabei helfen, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen.

Die Zukunft ist ungewiss – daran können auch wir nichts ändern. Aber wir können Ihnen dabei helfen, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, zueinander in Beziehung zu setzen und zu plausibilisieren. Die Formulierung von unterschiedlichen Ausprägungen der Zukunft ermöglicht es Ihnen, Ihre Optionen zu erkennen, zu bewerten und zu priorisieren.

Während Prognosen und Forecasts versuchen, zukünftige Entwicklungen in meist eng begrenzten Kontexten vorherzusagen, muss ein solches Vorgehen in komplexen Gebilden wie einer Gesellschaft unweigerlich scheitern: Zu vielfältig sind die Einflussfaktoren und zu variabel deren Freiheitsgrade, als dass sie sicher vorhergesagt werden könnten. Dementsprechend setzten wir in der Strategischen Vorausschau bzw. im Foresight darauf, Faktoren über Kategoriengrenzen hinweg zu erfassen, zueinander in Beziehung zu setzen und Annahmen über mögliche Wirkungsketten zu treffen. Dabei tritt Plausibilität an die Stelle von Gewissheit, um mögliche aber keineswegs sicher eintretende Ereignisse beschreiben zu können. Um ein Höchstmaß an Belastbarkeit unserer Aussagen zu ermöglichen, sorgen wir mittels Data Analytics und Expertenwissen dafür, dass diese auf einer soliden Basis stehen.
Mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Strategischen Vorausschau, die wir in Projekten für das TAB, das BMBF, die Europäische Kommission, das BMAS und andere Auftraggeber eingesetzt und weiterentwickelt haben, unterstützen wir auch Sie dabei, angesichts wachsender Unsicherheit, Volalität, Widersprüchlichkeit und Komplexität gangbare Wege in die Zukunft zu identifizieren und zu beschreiten.

Unsere Auftraggeber von Foresight (Auswahl)

Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht der Foresight-Projekte des iit.
Auch zahlreiche der Evaluationsprojekte beinhalten Elemente der Vorausschau.

Bildung & Forschung

Der VDE startet einen Prozess der strategischen Frühaufklärung. Er spürt damit Chancen zu neuen Erfolgspotenzialen auf und bereitet sich rechtzeitig auf Risiken vor. Als Teil des Innovationsmanagements betrachtet der neue Prozess einen Zeitraum, der mehr als fünf Jahre in der Zukunft liegt. Der Prozess wird vom Institut für Innovation und […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Innovationen & Technologien

Digitale Souveränität bedeutet, das eigene Leben mit digitalen Technologien selbstbestimmt zu gestalten und die Konsequenzen des digitalisierten Handelns einschätzen zu können. In der digitalen Gesellschaft ist ein kompetenter Umgang mit neuen Medien, digitalen Schatten, dem Quantified Self, Big Data, Plattformökonomien bis hin zu Social Bots und Bitcoins Voraussetzung für soziale […]

Energie & Nachhaltigkeit

Das Vorhaben unterstützt Aktivitäten im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums zur programmatischen Operationalisierung, Umsetzung und Fortschreibung des Integrierten Umweltprogramms (IUP). Kernaspekte der Forschungs- und Beratungsleistungen sind vor allem die Erforschung von Erfolgsbedingungen und Hemmnissen von Nachhaltigkeitstransformationen, der Rolle von Akteuren in der Transformation, der Potenziale von strategischer Vorausschau für eine transformative Umweltpolitik […]

Energie & Nachhaltigkeit

Im Vorhaben "Horizon Scanning 2.0 - Etablierung eines Horizon Scanningsystems" wird das Umweltbundesamt (UBA) durch das Institut für Innovation und Technik (Unterauftrag: adelphi consult GmbH) dabei unterstützt, ein System zur Identifizierung und Bearbeitung von Themen zu implementieren, die künftig eine hohe Relevanz für die Arbeit des UBA haben werden. Bei […]

Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaftsförderung

Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) erarbeitet ein interdisziplinäres Team des Instituts für Innovation und Technik (iit) eine Foresight-Studie zum Thema „Digitale Arbeitswelt“. Im Mittelpunkt steht eine strukturierte Analyse von Expertenmeinungen und Forschungsarbeiten zu neuen digital vermittelten Formen der Arbeitsteilung, neuen Formen der innerbetrieblichen Arbeitsorganisation und neuen […]

Energie & Nachhaltigkeit

Im Rahmen eines Dienstleistungsauftrags für das Umweltbundesamt entwickeln die adelphi research GmbH und das iit eine Methode für die vertiefte Trendanalyse, um diese exemplarisch an zwei sich dynamisch entwickelnde Themen anzuwenden. Ziel ist es dabei, nicht nur für die Umweltpolitik relevante Trends zu identifizieren, sondern ihre direkten und indirekten Wirkungen […]