Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Die Autonomik als integratives Technologieparadigma

Die Autonomik als integratives Technologieparadigma

(2011) - iit perspektive 2
Alfons Botthof/ Marc Bovenschulte

Es ist ein Kennzeichen der Autonomik, dass sie bestehende technologische Entwicklungen aufgreift und in Beziehung setzt. Diese sind ihrerseits nur unzureichend scharf zu definieren und verfügen bereits untereinander über mehr oder weniger ausgeprägte Schnittmengen: Die Autonomik gilt daher als Musterbeispiel für die Konvergenz technologischer Entwicklungen. Im Working Paper beschreiben die Autoren die Besonderheiten der Autonomik und zeigen Entwicklungsperspektiven auf.

PDF document icon Download 510.4 KB

Diese Seite teilen auf: