Intelligenztest für Länder

(2018) - iit-Innovationsfähigkeitsindikator
Ernst A. Hartmann/ Sebastian von Engelhardt/ Nadine Birner

Wo liegen die Stärken und Schwächen einer Volkswirtschaft? Wie kann die Innovationsfähigkeit eines Landes gezielt gefördert werden? Und welche europäischen Länder sind besonders gut aufgestellt? Um Fragen zur Innovationspolitik verlässlich beantworten zu können, bedarf es eines fundierten Expertenwissens. Mit dem Innovationsfähigkeitsindikator hat das Institut für Innovation und Technik (iit) ein Instrument entwickelt, mit dem die Innovationsfähigkeit von 25 europäischen Ländern gemessen, analysiert und verglichen werden kann. In der Publikation wird die Methodik und die Datenbasis des Innovationsfähigkeitsindikators vorgestellt.

PDF document icon Download 2.5 MB

Diese Seite teilen auf: