Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Studie: Maritime Qualifizierungskompetenzen am Standort Hamburg

Studie: Maritime Qualifizierungskompetenzen am Standort Hamburg

(2010) - Bestandsaufnahme und Szenarien zur zukünftigen Entwicklung

Der Standort Hamburg hat eine lange Tradition als maritimer Standort. Mit seiner maritimen Branchenvielfalt ist Hamburg der bundesweit bedeutendste Standort für die Reedereiwirtschaft und ein wichtiger Leuchtturm für die maritime Wissenschafts- und Forschungslandschaft. Neben einer Übersicht über die vorhandenen Qualifizierungsmöglichkeiten und –einrichtungen formuliert die Studie Handlungsempfehlungen für die strategische Weiterentwicklung des Kompetenzprofils in der maritimen Qualifizierung Hamburgs. Die Empfehlungen beruhen dabei auf einer Analyse des bestehenden Qualifizierungsangebots einschließlich seiner gegenwärtigen Stärken und Schwächen sowie zukünftigen Chancen und Risiken. Damit leistet die vorliegende Studie einen Beitrag zur Sensibilisierung der maritimen Unternehmen für die Notwendigkeit einer zukunftsorientierten Qualifizierungspolitik und definiert Anknüpfungspunkte für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit des Standorts.

PDF document icon Download 2.7 MB

Diese Seite teilen auf: