"Zur Innovation gehören immer auch die Unternehmer/innen und Unternehmen, die eine Invention erst zum wirtschaftlichen Erfolg führen."

Peter Gabriel

gabriel@iit-berlin.de
+49 30 310078-206

Arbeitsschwerpunkte

  • Technologiefolgenabschätzung in der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Unternehmensgründungen in der Software- und der IKT-Branche
  • Software-Technik
  • Industrie 4.0

Lebenslauf

Peter Gabriel hat Informatik an der TU Berlin studiert. Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter und stellvertretender Abteilungsleiter an der Universität Dortmund, der TU Berlin und dem Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Berlin, ist er seit 2001 Seniorberater bei der VDI/VDE-IT. Er ist Autor mehrerer Studien zur Technologiefolgeabschätzung der Informations- und Kommunikationstechnik, u. a. für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den VDE. Herr Gabriel begutachtet für Banken und Beteiligungsgesellschaften regelmäßig Software- und IKT-Start-ups.

Peter Gabriel ist Projektleiter der Begleitforschung für das Technologieprogramm PAiCE des BMWi

Lehraufträge

  • TU Berlin, Technikgeschichte, Geschichte der Software-Technik

Diese Seite teilen auf: