BMBF-Gender-Tagung im Jahr der Technik 2004 „Innovationen – Technikwelten, Frauenwelten“

Das Vorhaben bestand in der Entwicklung des inhaltlichen Konzepts und der Durchführung der Tagung sowie der anschließenden Dokumentation der Tagungsergebnisse in Form einer Buchpublikation. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels drehten sich die Beiträge und Diskussionen um Fragestellungen, die eine verstärkte Integration von Mädchen in technische Ausbildungen und Studiengänge sowie den nachhaltigen Verbleib von Ingenieur:innen und Techniker:innen in technischen Berufen zum Inhalt hatten.

Laufzeit

April 2004 – Mai 2005

Auftraggeber

BMBF, ergänzende Förderung durch den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) sowie durch den Bereich Frauen im Ingenieurberuf des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI)

Kontakt

Dr. Regina Buhr

+49 30 310078 5584