ExzellenzTandem

Das Projekt ExzellenzTandem setzte die Idee der wissenschaftlichen Weiterbildung für mittelständische Unternehmen um und unterstützte gezielt die Bildung von Tandems zwischen Mitarbeiter:innen aus innovativen technologieorientierten Berliner Unternehmen mit Diplomand:innen bzw. Masterabsolvent:innen der Beuth Hochschule. Auch auf Promotionsebene wurden Tandems initiiert, bei denen Mitarbeiter:innen aus Berliner Unternehmen von Absolvent:innen der Beuth-Hochschule bei der Vorbereitung ihrer Promotion unterstützt wurden. Das Projekt wurde vom Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE-IT begleitet und evaluiert. Es stellte sich heraus, dass das Konzept sowohl unternehmens- wie auch hochschulseitig sehr positiv aufgenommen wurde und entsprechende Wirkung hatte. Das Konzept bot umfangreiche Möglichkeit für strategische Personalentwicklung vor allem für kleine und mittelständische Betriebe, Nachwuchsförderung, wissenschaftliche Weiterbildung und die Intensivierung hochschulischer und unternehmerischer Kooperationen.

Laufzeit

Mai 2007 – Dezember 2007

Auftraggeber

Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und der Europäischen Sozialfond