Wissenschaftliche Begleitforschung zum Projekt „Ressourcenschonendes und treibhausgasneutrales Deutschland (RTD)“

Die Wissenschaftliche Begleitforschung soll das referatsübergreifende Umweltbundesamt-Projekt RTD durch Vernetzungsarbeiten, die partizipativen Ausarbeitung von Roadmaps und die Ausrichtung einer internationalen Konferenz unterstützen.

Im Rahmen der Begleitforschung ist das Institut für Innovation und Technik (iit) für die Gestaltung von fünf Roadmaps verantwortlich, mit deren Hilfe komplexe Transformationsprozesse zur Erreichung anspruchsvoller Klima- und Ressourcenschutzziele auf dem Weg vom „Jetzt in die Zukunft“ beschrieben werden sollen. Ziel ist es, die bestehenden quantitativen Modellierungen qualitativ zu differenzieren und relevante Schlüsselfaktoren zu identifizieren.

Laufzeit

September 2018 bis März 2021

Auftraggeber

Umweltbundesamt (iit im Unterauftrag der adelphi research gGmbH)

Kontakt

Stephan Richter

+49 (0) 30 310078 5407