BMWi-Handlungskatalog „PflegeZukunft kompetent gestalten"

In dem gemeinsam von der IEGUS GmbH, dem iit in der VDI/VDE-IT und der Universität Konstanz durchgeführten Projekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurden Konzepte zum Finden und Binden von Fachkräften in Pflege-KMU systematisiert, bewertet und dokumentiert. Ergänzt wurde die Betrachtung durch eine Analyse der Fachkräfteentwicklung im Pflegesektor. Der Handlungskatalog „PflegeZukunft kompetent gestalten: Ein Instrumentenkoffer für kleine und mittlere Unternehmen zur Fachkräftesicherung“ soll vor allem kleine und mittelständische Unternehmen beim Finden und Binden von Fachkräften unterstützen. Aus der fast unüberschaubaren Fülle an wissenschaftlichen und praxisorientierten Modellprojekten, an Instrumenten und Checklisten, an Beispielen guter Praxis und Handlungsempfehlungen wurde zu diesem Zweck eine beispielhafte Auswahl zusammengestellt und mit Expert:innen aus Wissenschaft, Politik, Verbänden und Pflegeeinrichtungen diskutiert.

Laufzeit

2011 – 2012

Auftraggeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Kontakt

Christine Weiß

+49 30 310078 184